Review: Amazon Basics Stativ mit 1.52 Meter, Alu

Günstiges leichtes Stativ von Amazon Basics.

Ich mache regelmäßig YouTube-Videos und muss hierzu ab und zu Videos mit meiner Kamera aufnehmen. Wobei Kamera übertrieben ist, am Ende ist es nur ein Smartphone. Dennoch muss es dann halt irgendwie positioniert werden. Daher wollte ich ein günstiges Stativ haben, auf dem ich die Halterung mit Stativgewinde anbringen kann.

Gefunden habe ich ein Stativ von Amazon Basics. Dieses gibt es in verschiedenen Varianten, welche sich z.B. in der maximalen Höhe unterscheiden.

Amazon Basics – Leichtes Kamera-, DSLR- und Fernglasstativ, mit Tasche, 1.52 m

Der Preis lag bei knapp 24 Euro, was OK ist, da ich jetzt nichts Spezielles brauche und es auch nicht täglich im Einsatz habe. Dennoch macht das Ding eine gute Figur. Amazon schreibt seinen Namen nicht auf Schrott, zumindest habe ich bisher nichts Negatives in der Richtung bei der Eigenmarke erlebt.

Das Stativ kommt in einer kleinen schwarzen Tasche für den Transport. Zusammengefaltet ist es einen knappen halben Meter lang. Es ist aus Alu und damit sehr leicht. Aufstellen geht fix, die Standfüße lassen sich der Höhe nach ausziehen. Weitere Höhe lässt sich über die Kurbel gewinnen.

Der obere Teil lässt sich drehen, kippen, fixieren. Es gibt auch eine kleine Wasserwaage. Alles ist stabil, alles wirkt hochwertig.

Fazit

Wer ein günstiges Stativ sucht, wird hier fündig. Ist sicher kein Profi-Gerät, aber für die Basissachen absolut ausreichend.

Amazon Basics - Leichtes Kamera-, DSLR- und...
  • Für Videokameras, Fotokameras und Fernrohre mit einem Gewicht von bis zu 3 kg.
  • 3-Wege-Schwenkkopf mit Wasserwaage. Schnellwechselplatte
  • Beine mit Schnellarretierungen

Bilder

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert