Freenet Flex: Allnet Flat mit 15 GB LTE im Vodafone Netz für 18 Euro

Freenet mischt mal wieder den Mobilfunkmarkt auf, nach Freenet-Funk kommt Freenet-Flex: monatlich kündbare Tarife im Vodafone-Netz. Bis zu 15 GB LTE gibt es, für 18 Euro.

Monatlich kündbare Tarife im Vodafone-Netz mit viel Datenvolumen sind schwer zu finden, meist muss man sich für 24 Monate binden. Freenet startet nun einen Tarif. Das Konzept ähnelt dem von Freenet-Funk. Bestellung und Verwaltung geht nur über eine App, bezahlt wird mit Paypal und Support gibt es nur über WhatsApp.

Zur Auswahl stehen folgende Tarife:

  • 5 GB LTE – 10 Euro
  • 10 GB LTE – 15 Euro
  • 15 GB LTE – 18 Euro

Mit dabei ist eine Telefon- und SMS-Flatrate, wobei auf VoLTE und WifiCalling verzichtet werden muss. Auch EU-Datenroaming ist möglich. Die Geschwindigkeit ist auf 50 MBit/s im Download und 25 MBit/s im Upload gedeckelt. Nach Verbrauch des Datenvolumens wird man auf 64 KBit/s gedrosselt.

Das schöne ist, jeden Monat kann man sich neu entscheiden, wie viel Datenvolumen benötigt wird. Der Vertrag kann damit auch jeden Monat gekündigt werden.

Die Mitnahme der Rufnummer ist möglich und Freenet wirbt mit schneller Lieferung der SIM-Karte.

Fazit

18 GB im Vodafone-Netz, monatlich kündbar? Ein super Angebot und ohne großes Risiko bestellbar. Braucht man doch weniger Datenvolumen, kann der Tarif einfach gewechselt werden. Negativ ist, dass man nur mit Paypal bezahlen kann. Immerhin dürfte es im Gegensatz zu Freenet-Funk nur eine Buchung im Monat geben. Auch Support über WhatsApp wird nicht jedem schmecken, aber den Support braucht man zum Glück nur selten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.