Die Woche im Link-Rückblick KW 38/2020

Die Links und News der Woche.

US-Zoll will beschlagnahmte Oneplus Buds behalten – besser als einen Fehler zuzugeben, ist es einfach darauf zu beharren das man im Recht sei. Gut macht der Präsident der USA ja genauso. 🙂

Gibt es Leben auf der Venus? – auf der Venus wurde ein sehr seltenes Molekül entdeckt und so richtig gibt es keine Erklärung dafür, außer, dass es vielleicht Bakterien waren. Damit hätten wir außerirdisches Leben entdeckt, es bleibt spannend. Vielleicht ist es aber auch das Protomolekül.

Weniger Briefe: Deutsche Post will am Montag nicht mehr zustellen – keine Briefe mehr für Privatleute am Montag, Pakete kommen natürlich weiterhin. Bei der Gelegenheit könnte man noch die ganzen Werbebriefe abschaffen.

20 Jahre Microsoft Windows ME – ein Unfall der Geschichte – Windows ME ist 20 Jahre als geworden. Das war wirklich kein gutes Betriebssystem. Es basierte noch auf MS-DOS, aber der DOS-Modus war versteckt, damit konnte man auch nicht mal eben die alten Spiele spielen. Dafür schmierte es öfter mal ab, wie auch seine Vorgänger. Ich bin damals zum Glück direkt auf Windows 2000 gewechselt.

Glasfasernetze für Klimaziele von großer Bedeutung – Glasfaser-Netze benötigen deutlich weniger Strom als VDSL, bei der aktuellen Umwelthysterie ist das doch eine gute Chance, dass wir alle Glasfaser bekommen.

Microsoft birgt Unterwasser-Rechenzentrum vom Meeresboden – Microsoft hat Server in einem Container versenkt, die haben deutlich zuverlässiger funktioniert, als im Rechenzentrum an Land. Achtmal weniger sind die Geräte ausgefallen als an Land. Der Grund? Muss noch herausgefunden werden, so war das Ding mit Stickstoff gefüllt und Menschen waren auch nicht da, die gerne mal an irgendwas herumfummeln.

SETI: Kein Spur außerirdischer Technologie bei 10 Millionen Sternen gefunden – wundert mich nicht, der Weltraum ist groß und alt. Wir funken ja auch erst seit kurzem und noch weniger hören wir mit Projekten wie Seti auch zu.

AMD bei 20 Prozent: Ryzen-CPUs auch bei Laptops auf dem Vormarsch – kein Wunder, die Dinger sind gut. Das Hauptproblem ist derzeit eher, dass die Dinger nicht so schnell geliefert werden können, wie sie nachgefragt werden.

Tesla-Fahrer wegen Schlafens am Steuer angeklagt – kann man machen und erfordert Mut, den Tesla autonom fahren lassen und dabei pennen. Könnte ich nicht.

Telekom gibt bekannt, wann der Startschuss für 3G-Abschaltung fällt – 3G wird bei der Telekom im nächsten Jahr abgeschaltet.

Amazon Produkte der Woche

AngebotBestseller Nr. 1
Logitech G213 Prodigy Gaming-Tastatur, RGB-Beleuchtung, Programmierbare G-Tasten, Multi-Media Bedienelemente, Integrierte Handballenauflage, Spritzwassergeschützt, Deutsches QWERTZ-Layout - Schwarz
  • Gaming-Tastatur mit RGB-Beleuchtungszonen: Diese Logitech Tastatur bietet fünf separate Beleuchtungsbereiche mit Farbauswahl aus einem Spektrum von über 16,8 Millionen Farben
  • Gehäuse: Gaming-Tastatur in Standardgröße mit schlankem Gehäuse, schützt vor Schmutz, Krümeln und Spritzwasser, lässt sich einfach reinigen – die gute Kombination zur Gaming Maus
  • Mech-Dome-Tasten: Bieten eine mit mechanischen Tastaturen vergleichbare Leistung und verbinden das beste taktile Verhalten und leistungsstarke Performance
  • Anti-Ghosting-Gaming-Matrix: Optimale Spiel-Performance, um beim gleichzeitigen Drücken von mehreren Gaming-Tasten immer die Kontrolle zu behalten
  • Spezielle Multimedia-Bedienelemente: Steuerung der Hintergrundmusik ohne Spielunterbrechungen, auch zum Abspielen, Anhalten und Stummschalten von Songs und Videos
AngebotBestseller Nr. 2
Roccat Magma - Membrane RGB Gaming Keyboard mit RGB-Beleuchtung (DE Layout), schwarz
  • AIMO-Lichtsystem, RGBA-Beleuchtung mit 5 Zonen, 10 LEDs und 16,8 Mio. Farben
  • Halbtransparente Oberseite
  • Präzises, reaktionsschnelles Tippen mit flüsterleisen Membrantasten und Advanced Anti-Ghosting Technologie
  • Abnehmbare Handballenauflage
  • Doppelte Tastenbelegung mit Roccat Easy-Shift
Bestseller Nr. 3
Corsair K55 RGB PRO Kabelgebundene Membran-Gaming-Tastatur (Dynamische RGB-Hintergrundbeleuchtung, 6 Makro-Tasten mit Elgato Software-Integration, IP42 Staub-und Spritzwasserschutz) QWERTZ, Schwarz
  • Dynamische RGB-Hintergrundbeleuchtung: Erhellen Sie Ihren Desktop mit sechs integrierten Beleuchtungseffekten, weisen Sie jeder Beleuchtungszone eine Farbe zu
  • Sechs Sondertasten für Makros: Aktivieren Sie mit nur einem Tastenanschlag Funktionen, Tastenkürzel oder Tastenanschläge mit sechs dedizierten Makro-Tasten
  • Staub- und spritzwassergeschütztes Design: Dank IP42-Schutzart müssen Sie keine Unfälle fürchten und können Ihr Gameplay ohne Unterbrechung fortsetzen
  • Abnehmbare Handballenauflage: Eine Handballenauflage aus weichem Gummi entlastet die Hände und sorgt für langanhaltenden Spielkomfort
  • Dedizierte Lautstärke- und Medientasten: Bequeme Steuerung der Medienwiedergabe und Lautstärkeregelung im Handumdrehen ohne Unterbrechung Ihres Spiels
AngebotBestseller Nr. 4
Roccat Vulcan 120 - Mechanische Gaming Tastatur, AIMO LED Einzeltastenbeleuchtung, Roccat Titan Switches, Aluminiumoberfläche, Multimedia-Tasten, Handballenauflage, Tactile Switch, silber
  • Roccat Titan Switches – Innovative, mechanische Schalter, taktil, leise und leichtgängig, einzigartiges Design mit reduzierten Tastenkappen, 1,8 mm Vorlaufweg und verringerte Prellzeit
  • AIMO Beleuchtung – RGB Einzeltastenbeleuchtung mit konfigurierbaren LED Lichteffekten in 16,8 Millionen Farben und einstellbarem AIMO Effekt (unterstützt Synchronisierung über mehrere AIMO Geräte)
  • Hochwertiges und widerstandsfähiges Design – Robuste Materialien und staubresistente Schalter, eloxierte Aluminiumoberfläche
  • Advanced Anti-Ghosting mit NRKO – komplettes n-key Rollover, jeder Tastenanschlag wird registriert
  • Abnehmbare Handballenauflage – Magnethalterung, ergonomisches Design für lange Spielzeit

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.