Review: Smarte WLAN-Steckdose von ZooZee

Wir testen den SmartSocket SE131 von ZooZee.

Geräte smart an und ausschalten über Smartphome, Google Home oder Alexa, das versprechen die smarten Steckdosen von ZooZee. Die Steuerung erfolgt hierbei über WLAN.

Lieferumfang und Hardware

Die Steckdosen gibt es in verschiedenen Gebindegrößen, das Einzelmodell kostet um die 13 Euro, das von mir erworbene Doppelset 22 Euro und wer noch mehr smarten Steckdosenbedarf hat, greift zum 4er Set. Neben den Steckdosen liegt eine kleine Anleitung bei, hier finden wir auch die Infos zur App und einen Barcode zum Scannen, damit wir direkt zur App springen können.

Die Steckdosen sind im schlichten Grauweiß gehalten, Verarbeitung passt. Größentechnisch ragen diese knappe 5cm aus der Steckdose heraus. Je nach Steckdosenleiste, kann es sein, dass es Probleme mit danebenliegenden Steckern gibt.

Ein kleiner Schalter an der Seite erlaubt das manuelle Ein-/Ausschalten ohne App und wird auch beim Zurücksetzen verwendet.

Einrichtung

Zur Einrichtung wird eine App benötigt, um die Steckdose in das WLAN zu bringen. Am einfachsten sucht man im Play Store nach der App “Smart Live” und installiert diese. Der Barcode führte uns zu einer Webseite mit APK-Download zur manuellen Installation, was nicht jedermanns Sache ist.

Im ersten Schritt ist das Anlegen eines Accounts Pflicht, E-Mail-Adresse und Passwort genügen zum Glück, nach Freischaltung einer PIN, welche wir per E-Mail erhalten, kann es dann auch schon losgehen.

Die Einrichtung übernimmt ein Wizard, hier setzen wir die Steckdose zurück, tragen die WLAN-Zugangsdaten ein. Anschließend findet die App die Steckdose und bindet diese ins eigene WLAN ein. Bei unseren Tests hat der Vorgang meist funktioniert, gelegentlich musste der Vorgang wiederholt werden. Unterstützt wird nur das 2,4 Ghz Band vom WLAN.

Funktion

Sobald die Steckdose eingebunden ist, erscheint diese in der App. Hier können wir diese nun manuell ein und ausschalten. Wer es smarter möchte, der kann Zeitschaltungen vornehmen oder auch Automatisierungen einrichten, z.B. Ein-/Ausschalten jeweils bei Sonnenaufgang/Sonnenuntergang oder auch bei Wetterwechseln. Das Ein-/Ausschalten ist deutlich hörbar mit einem Klackern des Relais.

Die Steuerung funktioniert auch von unterwegs über Mobilfunk oder ein fremdes WLAN. Mittels Familienfunktion kann anderen Personen der Zugriff ebenfalls erlaubt werden.

Im Leerlauf werden etwa 0,7 Watt Strom benötigt.

Fazit

Solide Technik zum günstigen Preis. Die Einrichtung geht schnell von der Hand. Nervig ist nur, der Account-Zwang. Wieder ein Account mehr. Dafür funktioniert die Steuerung dann auch von unterwegs, heißt aber auch, dass hier ein zentraler Server im Spiel ist. Sollte also der Hersteller die Lust an den Geräten und Service verlieren, werden die Geräte damit wertlos.

Ansonsten eignet sich das Gerät perfekt zur Steuerung von Geräten über Smartphone, Timerfunktionen oder auch zur Automatisierung von Ereignissen.

Wlan Smart Steckdose,Zoozee 16A Alexa Steckdose...
  • Fernsteuerung mit App --- Steuern Sie Ihre Haushaltsgeräte einfach überall und jederzeit über die...
  • Stimmsteuerung mit Alexa --- Der wlan steckdose ist mit Alexa und Google Home kompatibel. Steuern...
  • Zeitpläne und Timer Funktion --- Erstellen Sie Zeitpläne und Zeit für den intelligente steckdose,...
Wlan smart steckdose Zoozee 16A Wi-Fi-Stecker mit...
  • Fernsteuerung mit App --- Steuern Sie Ihre Haushaltsgeräte einfach überall und jederzeit über die...
  • Stimmsteuerung mit Alexa --- Der wlan steckdose ist mit Alexa und Google Home kompatibel. Steuern...
  • Zeitpläne und Timer Funktion --- Erstellen Sie Zeitpläne und Zeit für den intelligente steckdose,...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.