TotalCommander – SFTP einrichten und nutzen

Der TotalCommander kann FTP, aber leider standardmäßig kein SFTP, welches viele Webhoster inzwischen verwenden. Mit einem Plugin können wir die Sache jedoch nachrüsten.

Der TotalCommander ist mein tägliches Werkzeug, auch FTP beherrscht er, was bei der Verwaltung von Webseiten oder dem Editieren von Konfigurationsdateien auf dem Server sehr hilfreich ist. Leider kann er standardmäßig kein SFTP. SFTP klinkt nach ähnlich wie FTP, ist am Ende aber eine komplett andere Technologie, welche auf SSH aufsetzt.

Mittels eines Plugins lässt sich der SFTP-Support aber nachrüsten. Dieses lässt sich auf der Plugin-Seite herunterladen.

Der Download ist eine normale ZIP-Datei, welche wir im TotalCommander öffnen. Dieser erkennt das Plugin automatisch.

Und bietet die Installation an. Diese müssen wir nun noch bestätigen.

Die Standardeinstellungen können normalerweise so übernommen werden.

Sobald das Plugin installiert ist, können wir es nutzen. Es klinkt sich nicht in die FTP-Funktionen ein, stattdessen können wir es über Netzwerkumgebung einrichten.

Hier finden wir nun den Unterpunkt “Secure FTP”.

Mit F7 können wir hier eine neue Verbindung einrichten.

Anschließend geben wir die Zugangsdaten ein. Beim Servernamen ist es sinnvoll den ganzen Pfad zum Web-Root anzugeben. Bei unserem Webspace sind wir ansonsten irgendwo im Standardpfad gelandet.

Fertig! Mit OK übernehmen, die Verbindung ist nun angelegt und kann mit Enter geöffnet werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.