Die Woche im Link-Rückblick KW 04/2021

Die Links und News der Woche.

SemperVideo: den Kanal hat YouTube gestern gelöscht – Youtube löscht ohne Angabe von Gründen einen der ältesten deutschen Youtube-Kanäle. Vorher gab es Verwarnungen wegen alter Videos, welche neuerdings gegen Regeln verstoßen. Lächerliche Regeln, die sich gegen Hacking richten, werden auch auf VPN-Erklärvideos angewendet.

Für Homeoffice in Behörden fehlen Notebooks und Server – aktuell wird von der Politik gefordert, dass die Firmen Homeoffice anbieten sollen. Selbst geht der Staat mit schlechtem Beispiel voran. Forderungen sind eben immer leichter, wenn sie sich an andere richten.

Ende von Adobe Flash: Züge in chinesischer Stadt bleiben stehen – die Firma hatte ihre Zugsteuerung auf Flash basieren lassen, der Support wurde eingestellt und die Inhalte mit dem letzten Update blockiert. Aber keine Sorge, inzwischen läuft wieder alles, eine alte Version von Flash wurde noch irgendwo gefunden und jetzt läuft nach der Installation wieder alles.

Nicht nur Webcams und Notebooks werden teurer – die Nachfrage steigt und damit auch die Preise.

Reddit-User spielen mit Börse, langsam gerät die Sache außer Kontrolle – wer will, kann noch mitzocken. 🙂

ego legt sich mit YouTuber an, schwört erneut einen Shitstorm herbei – ich bin ja kein Freund von solchen Shitstorms, aber bei Firmen, welche irgendwelche Leute abmahnen wegen Nichtigkeiten, da passt das schon.

Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version – gute Neuigkeiten für Fans der alten Serien, ich mochte diese in den 90er Jahren sehr. Jetzt erscheint eine überarbeitete Version, wohl auf Amazon Prime. Alle 5 Staffeln kommen in 4K, wobei nur die Szenen mit Schauspielern deutlich besser aussehen werden. Die Computersequenzen wurden nur hochskaliert. Damals war es eine der ersten Serien, welche konsequent auf Computeranimationen gesetzt hat. Das sieht man heute der Serie leider deutlich an, diese Dinge sind schlecht gealtert. Dennoch passt die Story der Serie.

Amazon Produkte der Woche

AngebotBestseller Nr. 1
Samsung 980 1 TB PCIe 3.0 (bis zu 3.500 MB/s) NVMe...
  • Smartes und leistungsstarkes Upgrade: NVMe PCIe 3.0 SSD für Gaming und anspruchsvolle Anwendungen
  • Steckt voller Leistung: Mehr als 6,2 Mal schneller als SATA SSDs mit Lese-/Schreibgeschwindigkeiten...
  • Hohe Zuverlässigkeit dank Heat Spreader und Dynamic Thermal Guard-Technologie zum Schutz vor...
AngebotBestseller Nr. 2
Crucial P2 CT500P2SSD8 500GB Internes SSD, Bis zu...
  • Kapazitäten bis zu 2TB mit sequentiellen Lese/Schreibvorgängen bis zu 2.400/1.900 MB/s
  • Die NVMe PCIe-Schnittstelle ist der nächste Schritt bei der Speicherinnovatio
  • Mit SSD-Verwaltungssoftware für Leistungsoptimierung, Datensicherheit und FirmwareUpdates

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.