Mehr Datenvolumen bei Aldi-Talk

Aldi-Talk erhöht das Datenvolumen in seinen Prepaid-Tarifen für Bestands- und Neukunden.

Lange Zeit hat Aldi-Talk nicht an seinen Tarifen gedreht, sodass diese tariftechnisch etwas ins Hintertreffen gelangt sind. Jetzt zieht Aldi-Talk nach und bietet seinen Kunden im O2-netz mehr Datenvolumen zum gleichen Preis.

Profitieren können Kunden in den reinen Internet-Tarifen als auch in den All-Net-Tarifen. Bei Den All-Net Tarifen bekommen Kunden mit M und L mehr Datenvolumen. Hier geht es um 1 GB nach oben im M-Paket und 5 GB im L-Paket.

Bei den Internet-Tarifen geht es bei L und XL etwas höher. Im L-Tarif fällt die Erhöhung mit 500 MB nur moderat aus, beim XL-Tarif geht es um 3 GB nach oben,

Fazit

Die Verbesserungen gelten seit dieser Woche. Grundsätzlich sind die Erhöhungen zu begrüßen, fallen aber am Ende nur moderat aus. Unsere Meinung für das O2-Netz hätte man noch ein paar GB draufpacken können um gegen flexible Laufzeittarife wie Freenet-Flex bestehen zu können. Am Meisten profitieren Kunden des All-Net-Pakets-L, hier sind 70% mehr Datenvolumen schon ganz ok, bei den anderen Tarifen ist die Erhöhung eher unter der Kategorie nett einzustufen.

Wer ab und zu mehr Datenvolumen benötigt, kann sich tägliche Datenpässe buchen. Hier gibt es mit 3,99 Euro und 10 GB eine interessante Option, wenn man mal mehr Datenvolumen benötigt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.