Congstar passt die Datentarife an

Mehr Datenvolumen bei den Congstar-Datentarifen.

Congstar nimmt eine kleine Anpassung bei den Datentarifen vor und verpasst diesen mehr Datenvolumen. Im kleinsten Tarif gibt es nun 4GB für 10 Euro, für 16 Euro bekommt man nun 8 GB und im teuersten Tarif gibt es 16 GB für 22 Euro. Telefonie ist in den Tarifen nicht möglich.

Positiv ist, dass der Tarif monatlich kündbar gebucht werden kann. Dies verteuert die Bereitstellungsgebühr von 15 Euro auf 35 Euro. LTE 50 gibt es für 5 Euro mehr dazu.

Die Tarife sind mittelinteressant. Wer nicht auf die Telekom angewiesen ist, findet bei Freenet-Flex bessere Angebote. Wem die 4 GB ausreichen kann auch bei der Fraenk.de gehen. Bei beiden Angeboten ist hier auch noch Telefonie mit dabei.

Bei Freenet-Flex kann zudem monatlich der Tarif angepasst werden. Also etwas mehr Datenvolumen hätte Congstar schon herausrücken können.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.