Kompatibilitätsmodus des Internet Explorers steuern

Neuere Version des Internet Explorers bieten einen Kompatibilitätsmodus für Webseiten. Dementsprechend wird die Rendering Engine des Browser umgestellt. Ist der Modus aktiviert, wird dies durch ein Icon in Adressleiste dargestellt. Der Benutzer kann damit den Modus aktivieren oder deaktivieren.

image

Es ist auch möglich dies direkt über den Quelltext zu steuern:


  
  Meine Webseite

Das gezeigte Beispiel rendert die Seite im Modus des Internet Explorers 7. Ein weiterer Vorteil, auch der Button verschwindet aus der Adressleiste.

Weitere Einstellungen die möglich sind: IE=5, IE=7, IE=8 oder IE=edge

Letzteres bewirkt, dass immer die aktuellste Version des Internet Explorers verwendet wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.