TotalCommander in Version 10 erschienen

Der beliebte Dateimanager ist mit einem neuen großen Versionsupdate verfügbar.

Das erste, was ich auf einem neuen Computer installiere, ist der TotalCommander. Auch wenn es viele Alternativen gibt, bislang hat kein anderes Programm an diesen herangereicht. Dateimanagement, FTP, Dateien umbenennen und viele weitere pfiffige Funktionen machen die Software für mich unverzichtbar.

Auch spannend: gekauft hatte ich das Programm vor gut 21 Jahren, als das Programm noch WindowsCommander hieß. Die Lieferung bestand damals aus einer 3,5 Zoll Diskette. Bislang gab es jedes Update vom Autor Christian Ghisler kostenlos.

Nun ist die Version 10 erschienen. Die Neuerungen werden im Changelog beschrieben. So gibt es nun Funktionen für Microsoft Hello oder auch einen integrierten Media-Player. Schaut man sich die anderen Änderungen an, findet man viele kleine Detailänderungen und Optimierungen, man sieht, dass der Autor hier viel Liebe zum Detail zeigt.

Die neue Version gibt es auf der Homepage des Autors zum Download.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.