Review: XSound Go Bluetooth Lautsprecher von Tribit

Sound für daheim und unterwegs mit dem Bluetooth Lautsprecher von Tribit.

Der Markt von Bluetooth-Laufsprechern ist groß, die Dinger gibt es in allen Farben und Formen. Qualitativ gibt es große Unterschiede, daher war ich gespannt, wie sich der Bluetooth-Lautsprecher von Tribit so schlägt. Die Bewertungen sind allgemein positiv, dies war schon mal vielversprechend. Besonders in Hinblick auf den günstigen Preis von knapp 30 Euro.

Lieferumfang, Verarbeitung, technische Daten

Die Verpackung verspricht einiges, modernes Bluetooth 5.0, Wasserdichtigkeit, guter Sound, lange Akkulaufzeit und auch einen Stereomodus, wenn man zwei der Geräte hat. Zum Lieferumfang gehören der Bluetooth-Speaker, ein USB-Ladekabel, Anleitung und Garantiekarte. Geladen wird über USB-C, was mir schon mal sehr gut gefällt. Alle meine Geräte, Laptop, Smartphone und auch der Bluetooth-Lautsprecher können mit dem gleichen Ladegerät geladen werden.

Der Lautsprecher selbst ist hochwertig, kein Leichtgewicht und hat eine angenehme Größe für den Heimbereich. Auf der Oberseite befinden sich die Bedienelemente. Lauter, Leiser, Play, Ein-Ausschalter und Bluetooth-Taste.

Auf der Rückseite ist der Lade-Anschluss und ein Klinkeneingang. Neben Bluetooth, kann er auch mit Kabel bespielt werden.

Funktion, Wasserdichtigkeit, Akkulaufzeit

Die Inbetriebnahme ist einfach, Bluetooth-Taste etwas länger drücken und mit dem Smartphone, Tablett oder PC pairen. Einmal gepairt, verbindet sich der Lautsprecher anschließend automatisch. Die Verbindung wird über eine kurze Melodie signalisiert.

Der Hersteller gibt als Leistung 2×6 Watt an. In der Praxis klingt der Lautsprecher sehr gut, Bass gibt es trotz der geringen Größe auch. Für den Heimgebrauch reicht die Lautstärke locker aus. Lediglich, wenn ich das Smartphone sehr laut stelle, fängt der Lautsprecher an zu klirren. Dank eingebauten Mikrofon, kann der Lautsprecher auch als Freisprecheinrichtung verwendet werden.

Wasserdicht nach IPX7 ist er auch. Damit sollte er auch Regen, Schmutz und Feuchtigkeit aushalten. Test unter laufendem Wasser hat er problemlos ausgehalten und einfach weitergespielt. Man sollte nur darauf achten, dass die hintere Abdeckung zu ist.

Die Akkulaufzeit ist auch erfreulich lang. Der Akku ist mit 4400 mAh recht groß. Der Hersteller gibt die Spielzeit mit 24 Stunden an, in der Praxis hängt es von Faktoren wie der Lautstärke ab. Allerdings kam ich auf Werte von über 15 Stunden, was bereits sehr gut ist. Das Laden über USB-C dauert etwa 4 Stunden.

Wer sich zwei der Geräte anschafft, kann diese auch im Stereo-Modus einrichten. Dies konnte ich allerdings nicht testen.

Fazit

Im Grund genommen gibt es nichts zu meckern. Für 30 Euro bekommt man hier einen sehr guten Bluetooth-Lautsprecher. Er ist klein, kompakt und klanglich sehr gut. Bonus sind die Wasserdichtigkeit und die lange Akkulaufzeit. Von daher eine klare Kaufempfehlung. Ein perfektes Gerät für daheim, die kleine Gartenparty oder auch unterwegs.

Angebot
Bluetooth Lautsprecher Tribit XSound Go [Upgraded]...
  • THE TELEGRAPH'S CHOICE:The Telegraph bezeichnet ihn als " The Best Sound Quality to Cost Ratio".
  • ERSTKLASSIGE KLANGQUALITÄT: Mit kristallklaren Höhen, präsenten Mitten und satten Bässen schafft...
  • EXTREM WASSERDICHT: Poolpartys? Warum nicht. Am Strand faulenzen? Absolut. In der Dusche Musik...

Weitere Bilder

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.