BIOS Batterie wechseln and PC und Laptop

In jedem Computer steckt eine kleine Batterie, welche die BIOS-Einstellungen speichert. Auch wenn diese lange Zeit hält, irgendwann ist diese leer. Der Computer warnt in der Regel bevor die Batterie leer ist. Wenn diese komplett leer ist, werden die Einstellungen des BIOS zurückgesetzt. Dies kann dazu führen, dass der Computer nicht mehr richtig startet.

Alert! System battery voltage low.

Von daher sollte die Batterie bei der Meldung ersetzt werden. Der Wechsel ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Die passenden Batterien können günstig über das Internet gekauft werden.

Videoanleitung

Anleitung PC

An einem normale Desktop-Computer ist der Wechsel leicht möglich. Hier muss nur das Gehäuse geöffnet werden. Je nach Modell geht das oft ohne Werkzeug, ansonsten mit einem normalen Kreuzschraubenzieher. Vor dem Öffnen den Computer natürlich ausschalten.

Die Batterie befindet sich auf der Hauptplatine und ist schnell ausfindig gemacht.

Mit einem kleinen Schraubenzieher kann diese vorsichtig entfernt werden:

Bei der Batterie handelt es sich um eine CR2032-Knopfzelle. Zumindest ist mir bisher nichts anderes untergekommen. Diese gibt es günstig auf Amazon.de oder eBay. Wer schnellen Ersatz braucht, findet diese auch im Supermarkt. Dort aber etwas teurer.

Die neue Batterie wird einfach eingesetzt und anschließend sollte der PC wieder ohne Probleme starten.

Anleitung Laptop

Auch im Laptop befindet sich eine Batterie. Die Herausforderung ist das Laptop erstmal zu öffnen. Meist findet man auf der Unterseite entsprechende Schrauben und Klappen. Im Zweifelsfall hilft Google weiter. Irgendwer hat das gleiche Gerät schonmal aufgeschraubt und eine Anleitung in Schriftform oder auf Youtube hinterlegt.

In unserem Beispiel schrauben wir ein altes Terra-Notebook auf. Hier befindet sich die Batterie hinter der größten Abdeckung auf der Unterseite. Laptop vorher ausschalten und die Batterie entfernen, sofern das möglich ist.

Die Batterie bei Laptops ist meist auch eine Knopfzelle, aber mit Abdeckung, Kabel und Stecker.

Diese kann vorsichtig abgezogen werden. Das passende Ersatzteil kann im Internet bestellt werden.

Das Ersatzteil wird einfach wieder angesteckt. Ggf. wird die Batterie noch mit Tesa fixiert, dass diese nicht locker im Gehäuse baumelt. Anschließend das Laptop wieder zu schrauben. Fertig!

Anschließend sollte auch das Laptop wieder ohne Probleme laufen.