Aufgabenplanung in Windows - Aufgabe wird nicht ausgeführt

Die Aufgabenplanung von Windows ist eine tolle Sache, hat aber ein paar Fallstricke. Gerade für Notebook-User. So falle ich immer wieder auf eine Standardeinstellung herein, die zur Folge hat, dass die Aufgabe nicht ausgeführt wird.

Aufgaben werden mit der Bedingung angelegt, dass die Aufgabe nur ausgeführt werden soll, wenn der Computer im Netzbetrieb ist. Also am Strom hängt. Bei Laptops ist das, welch Wunder, oft nicht der Fall.

Daher sollte man bei neuen Aufgaben stets prüfen ob die Aufgabe auch im Netzbetrieb ausgeführt werden soll und die Option deaktivieren.

Gerade bei Autostart-Programmen nach dem Anmelden, will ich meist doch, dass diese auch unterwegs mit Akku-Betrieb laufen. :-)