Illegale Downloads von meiner IP-Adresse?

Na, wer hat schon mal einen Film oder MP3 illegal heruntergeladen? Smiley

Wer wissen will, ob seine IP-Adresse in der Vergangenheit für illegale Downloads verwendet wurde: http://www.youhavedownloaded.com/

Geht man auf die Webseite werden die Torrent-Downloads, welche in der Vergangenheit mit dieser IP-Adresse getätigt wurden angezeigt. Natürlich heißt dies in den meisten Fällen nicht, dass man selbst diese Downloads gemacht hat. Die meisten von uns dürften eine dynamische IP-Adresse haben, die sich bei jeder Einwahl ändert.

Also nicht erschrecken, wenn Downloads angezeigt werden. Bei meiner aktuellen IP-Adresse wurde folgendes im letzten Monat heruntergeladen:

image

Wie man sieht sollte man prinzipiell aufpassen, was man herunterlädt. Meistens ist die Sache nachvollziehbar und die Medienindustrie dürfte auch die gleichen Techniken zurückgreifen um an die Daten zu kommen um anschließend teure Abmahnungen zu versenden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.