Plague Inc.

Ich spiele eher selten auf dem iPad oder Smartphone. Bis auf wenige Ausnahmen, haben mich bis jetzt die Spiele nicht überzeugt. Bei vielen Spielen fehlt die gute Story und Touchbedienung lässt zu wünschen übrig. Selbst die Ausnahmen sind eher Casual Spiele für zwischendurch. Diese sind dann immerhin auch viel billiger als irgendein Xbox Spiel.

Plaque Inc., das Spiel was ich hier kurz vorstellen möchte, gehört auch eher zur Reihe Zwischendurch Spiel, mit dem man ein paar amüsante Stunden verbringen kann. Das Spiel gibt es sowohl für iOS als auch für die Freunde aus dem Android Lager.

Das morbide Ziel des Spiels ist nichts geringeres als die Menschheit auszurotten. Man ist eine Krankheit (Namen kann man selbst festlegen) und hat das Ziel möglichst viele Menschen zu infizieren und auch zu töten. Stragegisches Vorgehen ist angesagt. Man kann die Krankheit konfigurieren, nach Ansteckbarkeit, Symptome und Fähigkeiten. 

Tötet die Krankheit zu schnell, kann sie sich nicht ausbreiten. Auch die Menschheit lässt sich nicht einfach dahinraffen, sondern arbeitet recht schnell an einem Gegenmittel, sperrt Flughäfen und Grenzen um die Übertragung der Krankheit zur verhindern.

Plaque4.png

Die Standardversion des Spiels kostet 89 Cent. Ein recht günstiger Preis. Über In-Game Käufe kann man Dinge nachkaufen. In der Standardversion kann man sich nur als Bakterium ausbreiten. Wer zum Beispiel als böser Virus unterwegs sein will, muss etwas Geld nachlegen. Ich bin zwar nicht unbedingt ein Freund von In-Game-Käufen, aber immerhin ist die Standardversion billig. So kann man das Spiel erstmal günstig antesten.

Bei meinem ersten Spiel hat die Menschheit in Australien überlebt. 🙂

Plaque2.png

Plaque1

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.