ShiftIt – Fenster managen auf dem Mac

Letztes Jahr habe ich mir ein Thunderbolt Display gegönnt. 27 Zoll, hohe Auflösung, super zum Arbeiten und Programmieren. Wer zuviel Geld hat, sollte zugreifen. 🙂 

Durch die Größe des Bildschirms ist es bequem möglich zum Beispiel zwei Dokumente, Browserfenster und Entwicklungsumgebung parallel nebeneinander oder untereinander offen zu haben. Hauptproblem: OSX bietet leider keine vernünftigen Möglichkeiten die Fenster schnell mal eben nebeneinander, oben oder unten zu positionieren. Schnell mal irgendwas zu maximieren oder auf den Zweitbildschirm zu schieben. Hier bietet z.B. Windows ab Version 7 schon mehr Möglichkeiten.

Manuell die Fenster anordnen ist unschön und unterbricht immer den Arbeitsablauf. Man muss zur Maus greifen, die Fenster erst verschieben, dann die Größe ändern …

Aber es gibt wie immer für alles ein Tool. In diesem Fall das kostenlose Programm “Shift-It“. Das Programm installiert sich selbst in die Menüleiste und stellt jede Menge vordefinierte Funktionen zur Fensterpositionierung zur Verfügung. 

Alle Funktionen lassen sich mit Tastaturshortcuts aufrufen, diese sind in den Einstellungen konfigurierbar. Nachdem man die Shortcuts etwas verinnerlicht hat, kann man in Sekundenschnelle die Fenster auf dem Desktop hin und her positionieren, ohne die Maus in die Hand nehmen zu müssen. Laut Webseite funktioniert das Tool mit fast allen Programmen, bis jetzt konnte ich noch keine Probleme feststellen.

ShiftIt

ShiftIt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.