Diskpart – Laufwerksbuchstaben zuweisen

Laufwerksbuchstaben in der Kommandozeile zuweisen mit Diskpart.

Starten Sie eine Eingabeaufforderung und geben Sie „diskpart“ ein. Anschließend können Sie mit „list vol“ die verschiedenen Volumes und Partitionen anzeigen lassen. Wichtig ist jetzt hier die Nummer, z.B. Volume 1 im folgenden Beispiel.

Das Volume wählen wir nun aus mit dem Befehl „select vol 1“, wobei die 1 die Volume-Nummer. Nachdem wir das Volume ausgewählt haben, können wir mit „assign letter=c“ den Laufwerksbuchstaben zuweisen.

Fertig! Mit „exit“ beenden wir diskpart und können nun auf das Laufwerk C zugreifen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.