Process Hacker–Taskmanager für Windows

Process Hacker ist ein alternativer Task-Manager für Windows. Die Funktionen gehen weit über dem, was der integrierte Task-Manager von Windows mitbringt. Im Hauptfenster werden alle laufenden Prozesse in einer Baumstruktur dargestellt. Somit sieht man, welche Programme von welchem Benutzer, Programm oder Dienst gestartet worden sind. Laufende Prozesse lassen sich beenden, neustarten, CPUs zuweisen oder einer neuen Priorität zuweisen.

Im Netzwerk-Reiter werden die Netzwerkzugriffe protokolliert, im Disk-Reiter kann man sehen welche Programme gerade die Festplatte bearbeiten.

Zu jedem Prozess lassen sich detaillierte Informationen und Statistiken anzeigen, wie CPU-Zeit oder Datenträgerzugriff. Resourcenfresser lassen sich so finden. In den “System Informationen” bekommt man die Systemstatistiken in einer Übersicht angezeigt, welche der aus dem Task-Manager von Windows 10 ähnelt. Windows 7 Benutzer kommen so auch mehr angezeigt, als mit dem mitgelieferten Task-Manager von Microsoft.

Die Software ist Open-Source und kann kostenlos genutzt werden.

Hier geht es zum Download.

image

image

image

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.