LattePanda – Windows 10 Minirechner

Seit dem Raspberry PI verfolge ich die Entwicklung der kleinen Minirechner mit Spannung. Ein kompletter Computer im Hosentaschenformat, einfach cool. Der Vorteil der kleinen Dinger, wenig Stromverbrauch, wenig Wartungsaufwand, da kein Lüfter oder andere bewegliche Teile und natürlich der Platzbedarf.

Mit LattePanda soll ein weiterer Mini-Computer dazu kommen. Statt mit Linux wie beim Raspberry, soll hier jedoch ein komplettes Windows 10 mit grafischer Benutzeroberfläche drauf laufen. Damit würden sich alle “normalen” Anwendungen die man so kennt darauf laufen lassen. Ich hoffe natürlich trotzdem, dass Linux auf dem Ding auch problemlos laufen wird, aber für viele ist Windows einfach die vertrautere Umgebung.

image

Bild: http://www.lattepanda.com/

Kaufen kann man das Produkt derzeit jedoch noch nicht, derzeit gibt es nur eine Kickstarter-Kampagne. Der Verkaufspreis soll mal bei ca. 70 Dollar liegen.

Als Prozessor kommt ein Intel Atom (4 Kerne) zum Einsatz, 2 GB RAM und 32 oder 64 GB Flashspeicher. Der kleine hat zudem USB 2.0 und USB 3.0 Schnittstellen, Netzwerk, Bluetooth und WLAN sind ebenfalls mit dabei. Bild kann man über einen HDMI Display Connector ausgeben.

Weiterhin soll sich auch jede Menge Zubehör, ähnlich wie beim Raspberry anschließen lassen. Ein Arduino kompatibler Co-Prozessor ist ebenfalls mit an Board.

Ich finde das Projekt recht interessant. Mein Homeserver kommt so langsam in die Jahre, der Stromverbrauch könnte niedriger sein und ab und zu verabschiedet sich mal ein Lüfter. Eine Ablösung durch einen Raspberry habe ich mal ausprobiert, allerdings hinkte dieser leistungsmäßig doch etwas hinterher. Auf so einem normalen x86 kompatiblen Rechner könnte man dann Windows und Linux laufen lassen, ohne auf irgendwelche Spezialdistributionen angewiesen zu sein.

Wer das Projekt unterstützen möchte und eines der ersten Exemplare des Mini-Computers ergattern will, hat noch knapp einen Monat Zeit das zu tun.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.