Ein Tablett hat keine Tastatur!

Aus der Kategorie, da wurde nicht mitgedacht. Mein Windows Tablett, ein HP Stream 7, brachte heute die Meldung, dass die TPM-Konfiguration geändert werden soll.

tpm_message

A configuration change was requested to clear this computer’s TPM (Trusted Platform Module).

Diese kann man allerdings nicht mit dem Touchscreen bestätigen. Da ohne Bestätigung der Meldung das Betriebssystem nicht bootet, steht man erstmal blöd da.

Als Notlösung musste ich einen USB-OTG-Adapter mit Tastatur anschließen. Hat man sowas nicht parat, kann man das, laut Internet, auch so machen: Ladegerät abziehen und Gerät aussschalten. Ist das Gerät aus, die Power-Taste und Lautstärke-Tasten beide für ca. 5 Sekunden gedrückt halten. Dies soll das Bios auf Grundeinstellungen zurücksetzen und damit auch die Meldung quittieren.

Meiner Meinung nach sollte es an einem Tablett keinen Zustand geben, welcher Benutzereingaben erwartet, welche nicht über die Touchscreen ausgeführt werden können.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.