HD-Webcam in VirtualBox nutzen

Beim Versuch meine Logitech Brio Webcam in VirtualBox zu nutzen, wurde zwar ein Bild dargestellt, dieses war aber nicht vollständig, bzw. fehlerhaft.

Prinzipiell ist es möglich, die Webcam des Computers auch in einer virtuellen Maschine zu verwenden. Hierzu wird die Webcam als USB-Gerät in die virtuelle Maschine eingebunden.

Bei meiner Logitech Brio kam es aber zu Problemen, zwar wurde ein Bild angezeigt, aber komplett falsch und mit Unterbrechungen.

Die Lösung ist in dem Fall den USB-3.0 Support zu aktivieren. Gerade HD-Webcams haben eine höhere Datenrate, hier reicht USB 2.0 nicht mehr aus.

Fertig! Anschließend wurde das Bild richtig dargestellt.

AngebotBestseller Nr. 1
Logitech Brio Stream Webcam - Ultra 4K HD-Videogespräche, Mikrofon mit...
  • Ultra 4K HD-Auflösung: Viermal höhere Auflösung als bei einer herkömmlichen HD-Webcam / Ein...
  • Automatische Lichtanpassung: Logitech RightLight 3 nutzt die HDR-Technologie für eine optimale...
  • Noise Cancelling Technologie: Diese externe Webcam verfügt über zwei omnidirektionale Mikrofone,...
AngebotBestseller Nr. 2
Logitech BRIO ULTRA-HD PRO Webcam, 4K HD 1080p, 5-fach Zoom, Hohe...
  • Ultra-HD 4K-Bildsensor: 4K bei 30 FPS und 1080p sorgen für kristallklare Videoqualität mit bester...
  • RightLight 3 mit HDR: Ermöglicht Streams und Aufzeichnungen bei allen Lichtverhältnissen, ob bei...
  • Ultrasicheres Einloggen über Infrarotsensor: Ein Blick ins Objektiv von Brio genügt, um sich...
AngebotBestseller Nr. 3
Logitech Brio 500 Full-HD-Webcam mit Auto-Lichtkorrektur, Zeigemodus,...
  • Verbesserte Bildqualität: Die Full-HD-Webcam mit 1080p-Auflösung bietet eine hervorragende...
  • Automatische Lichtkorrektur (RightLight 4): Die Videobeleuchtungsfunktion RightLight 4 passt sich...
  • Automatisches Framing (RightSight): Das automatische Framing (1)(3) zentriert die Videokamera auf...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert