Windows 11: Audiogeräte umbenennen

Audiogeräte in Windows umbenennen, so geht es!

In der Regel sind mehrere Audio-Geräte im System verfügbar. Lautsprecher, der Audio-Anschluss der Docking-Station, USB-Kopfhörer. Nicht immer ist in der Auswahl über die Taskleiste gleich offensichtlich, welches Geröt sich dahinter verbirgt.

Kein Problem! Die Geräte lassen sich mit eigenen Namen ausstatten. Hierzu gehen wir in die Sound-Einstellungen von Windows 11. Hier finden wir die Eigenschaften des Gerätes und den Button „Umbenennen“.

Hier können wir nun einen griffigen Namen vergeben.

Der Name wird anschließend angezeigt, z.B. bei der Auswahl des Ausgabegerätes über die Taskleiste.


AngebotBestseller Nr. 1
UGREEN Externe USB Soundkarte Klinke USB Adapter für Computer, PS5, PS4,...
  • Externe USB Soundkarte: USB Stereo auf Audio Adapter ist für USB Schnittstelle für 3,5 mm...
  • USB Anschluss: Externe USB Soundkarte kann Ihre Fehlerhafte Soundkarte oder Audioanschluss ersetzen...
  • Fantastische Klangqualität: USB Soundkarte Schützt gegen elektromagnetische Störungen und...
Bestseller Nr. 2
Sound BlasterX G6 7.1 HD externe Gaming-DAC- und USB-Soundkarte mit...
  • BRINGEN SIE IHRE SPIELE AUF EIN NEUES LEVEL | Erleben Sie sofort mehr Spaß im Vergleich zum Klang...
  • VIRTUELLER 7.1-SURROUND-SOUND UND DOLBY DIGITAL | Genießen Sie die neueste Immersionstechnologie...
  • DISKRETER KOPFHÖRERVERSTÄRKER | Eigens entworfener Xamp-Kopfhörerverstärker mit diskreten...
Bestseller Nr. 3
SABRENT USB auf kopfhörer | USB auf Klinke 3,5 mm | 3D Stereo USB Externe...
  • EXTERNE SOUNDKARTE: USB auf Klinke 3,5 mm unterstützt Hören + Sprechen, Doppelfunktionen. Darüber...
  • QUALITÄT/PRAKTISCH: Mit dem SABRENT 3D-Stereo-USB-Audioadapter können Sie die Klangqualität Ihres...
  • ANSCHLÜSSE: USB Typ-A, Stereo-Ausgangsbuchse, Mono-Mikrofoneingangsbuchse. Rückwärtskompatibel...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert