Automute – Stummschaltung für MacBooks beim Ziehen des Kopfhörers

Zieht man beim Mac die Kopfhörer ab und es läuft gerade Musik oder anderer Ton, dann kommt dieser aus dem internen Lautsprecher. Dies kann in vielen Situationen nervig bis peinlich sein. Man will den mitfahrenden Zugreisenden eventuell nicht die Vorliebe für Schlager offenbaren.

Abhilfe gibt es in Form der kostenlosen Anwendung Automute. Läuft diese im Hintergrund, schaltet der Mac automatisch auf stumm, wenn der Kopfhörer abgezogen wird. Das funktioniert auch in Verbindung mit Bluetooth-Kopfhörern. Auch hier wird auf stumm geschaltet, wenn diese die Verbindung verlieren.

Nach dem Start nistet sich die Anwendung in die Menüleiste mit ein. Hier kann man auch die wenigen Einstellmöglichkeiten vornehmen. Neben dem Abziehen des Kopfhörers, kann man auch das Aufwachen des Computers überwachen. So wird verhindert, dass nach dem Zu- und Aufklappen die Tonwiedergabe startet. Auch lässt sich die Software für einen bestimmten Zeitraum deaktivieren.

Die App gibt es kostenlos App-Store zum Download.

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*