Die Woche im Link-Rückblick KW49/17

Die Woche im Link-Rückblick. Neuigkeiten und Artikel die diese Woche aufgefallen sind.

Für 20 Dollar Aufpreis deaktiviert Dell jetzt die unsichere Intel ME – das nennt man wohl aus Not eine Tugend machen.

Mac Mini von 2011 fällt aus dem Support – keine Ersatzteile und offiziellen Support mehr für den Mac Mini von 2011. Auch wenn der ein oder andere Kommentar im Internet gegen Apple schäumt, finde ich 5 Jahre schon einen guten und auch langen Zeitraum. Bei anderen Herstellern dürfte es deutlich weniger bis gar nix geben.

AMD Ryzen Mobile überzeugt – Golem testet ein Noteook Modell mit Intel gegen ein gleiches Modell mit AMD-Prozessor. AMD ist endlich mal wieder auf Augenhöhe, was für Kunden nur gut sein kann. Konkurrenz belegt das Geschäft.

Lieferung an Haustür könnte bald extra kosten – die Paketdienste ächzen unter der großen Anzahl von Online-Bestellungen.

Fire TV und Echo Show verlieren YouTube – Amazon und Google streiten sich und der Kunden hat das Nachsehen. Youtube verschwindet vorerst von den Streaming-Sticks von Amazon. So praktisch die Dinger des jeweiligen Herstellers sind, so ist man doch vom Hersteller abhängig. Da bin ich froh, dass ich einfach einen PC am Fernseher hängen habe, auf welchem das läuft was ich will.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.