0x800705b4 und 0x80070490 beim Windows Update

Wie man sich selbst in Knie schießt bzw. Probleme beim Windows Update: Bei einem meiner Computer ist mir aufgefallen, dass die neuesten Windows-Updates sich nicht mehr installieren ließen. Es kamen Fehler wie 0x800705b4 oder 0x80070490. Diese Meldungen sind meist extrem wenig hilfreich, es fehlt auch irgendwo die Information was konkret irgendwie schief läuft.

Nach anfänglichen Schimpfen auf Microsoft, bin ich dann doch mal in mich gegangen. Bei dem Computer handelt es sich um einen Computer, mit dem ich viele experimentieren. D.h. Tuning ausprobieren, Dienste abschalten etc. So habe ich auf dem Computer auch zwei Dienste deaktiviert um den CPU-Fresser “Windows Compatibility Telemetry” zu deaktivieren.

Hierzu werden auch die Dienste “dwmappushservice” und “DiagTrack” deaktiviert. Nachdem beide Dienste in den Einstellungen wieder aktiviert worden waren, lief die Installation des Updates durch.

Nach der Installation der Updates kann diese dann wieder deaktivieren, so man denn mag. Daher ist meine Empfehlung bei solchen Fehlermeldungen, in sich zu gehen, ob man nicht irgendwelche Einstellungen dieser Art vorgenommen hat.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.