Benachrichtigungen in Firefox deaktivieren

Auf diversen Webseiten, z.B. Youtube oder Facebook, fragt der Firefox regelmäßig, ob man nicht Benachrichtigungen dieser Webseiten empfangen möchte. Die Benachrichtigungen entsprechen dem, was man von Smartphone oder Betriebssystem kennt. Mich nervt diese Meldung. Wie bekommt man diese dauerhaft weg?

Wer die Benachrichtigung nur für eine spezielle Seite deaktivieren will, kann dies direkt in der Meldung erledigen:

Alternativ mit Rechtsklick auf die Seite und in den Seiteninformationen. Dort setzt man “Benachrichtigungen empfangen” auf Blockieren.

Ich möchte diese Funktion generell deaktivieren, mich nervt das einfach nur. Wie geht das? Dies erlaubt der Firefox nur über die Einstellungen in “about:config“. Also fix in die Adressleiste “about:config” eingetippt und den Warnhinweis bestätigen.

Anschließend sucht man den Schlüssel “dom.webnotifications.enabled“. Diesen setzt man mit einem Klick auf “false“.

Und schon ist die Funktion deaktiviert. Aktivieren kann man die Funktion wieder, indem man den Wert wieder auf “true” setzt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.