Was ist die Vorschau des monatlichen Qualitätsrollups für Windows?

Bei den Windows Updates tauchen gerne mal “Vorschau”-Updates auf. Was hat es damit auf sich?

Der Name Vorschau auf die monatlichen Updates, das klingt etwas seltsam. Handelt es sich hier um keine echten Updates? Nun doch. Bei der Vorschau handelt es sich um nicht sicherheitsrelevante Updates und Systempatches, die Microsoft “offiziell” erst beim nächsten Patch-Day offiziell verteilen wird. Man wird quasi bereits vorbei mit den Updates versorgt.

Obwohl diese Updates von Microsoft bereits ordentlich getestet worden sind, spielt man quasi ebenfalls Tester für diese Updates, bevor diese am Patch-Day an alle Windows Nutzer verteilt werden. Microsoft bekommt so Rückmeldung welche Patches bei Benutzern Probleme verursachen und kann diese dann aus den nächsten Monatsupdates entfernen.

Da keine Sicherheitslücken geschlossen werden, kann der Benutzer am Ende selbst entscheiden, ob er die Patches installiert oder nicht. Ich selbst hatte bisher noch keine Probleme mit diesen Vorabupdates gehabt.

Quelle Microsoft

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.