Die Woche im Link-Rückblick KW 3/2019

Passwort-Sammlung mit 773 Millionen Online-Konten im Netz aufgetaucht – die bislang größte bekannte Sammlung von Passwort und Account-Daten führt wieder mal vor Augen, dass die Nutzung von Passwortmanagern und unterschiedlichen Passwörtern dringend geboten ist. Wie man prüfen kann, ob man betroffen ist, habe ich hier beschrieben.

Windows 10 V1809: Allgemeiner Rollout gestartet – mit deutlicher Verspätung wird das September Update nun an alle Rechner verteilt. Eigentlich könnte man einfach auf das März Update in diesem Jahr warten.

Digitale Kollekte: Duisburger Kirche testet bargeldlose Spende – bargeldlos den Klingelbeutel befüllen

Smarte Wohnung: Altmaier fordert europäisches Pendant zu Alexa – statt irgendwas zu fordern könnte er ja auch eine Firma gründen, welche solch ein Produkt entwickelt und sich dank besserer Technologie am Markt durchsetzt.

Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast – wer sich über schlechten Empfang beschwert, sollte erstmal prüfen, ob nicht irgendeine Bürgervereinigung nicht den Ausbau verhindert. Ich würde ja die bestehenden Masten auch abmontieren als Telekom.

Netzverfettung dank AMP – Google Amp, eine Technik deren Sinn ich nicht sehe, immerhin kann man auch ohne solchen Kram kleine kompakte Webseiten bauen, macht nun Vorgaben, die Webseiten wesentlich größer machen.

Neue Kabelnetzkunden nutzen zu 23 Prozent die Routerfreiheit

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.