Windows 11 ohne Werbemüll installieren

Windows 11 ohne Werbeapps und Links installieren.

Auf Deskmodder bin ich auf einen interessanten Artikel gestoßen. Bei der normalen Windows-Installation werden einige Werbeapps mit installiert, bzw. schonmal verlinkt. Dazu gehören Spotify, Xing oder anderer Kram. Mich nervt das immer, da die einzelnen Sachen manuell entfernt werden müssen.

Microsoft dürfte sich hier entsprechend bezahlen lassen für eine Platzierung. Die Zuordnung, welche Apps installiert werden, scheint bei der Installation getroffen zu werden, bei der Auswahl der Region.

Wählen wir nämlich “Englisch (Welt)” aus, werden die Apps nicht installiert.

Die Installation läuft normal durch. Na ja fast, ich hatte an zwei Stellen einen OOBE-Fehler, welchen ich aber ignorieren konnte. Nach der Installation sehen wir ein leeres Startmenü ohne den Werbekram. Die Regionaleinstellungen können wir anschließend wieder in den Einstellungen festlegen.

AngebotBestseller Nr. 1
Microsoft Windows 11 Home | 1 Gerät | 1 Benutzer | PC Aktivierungscode per...
  • Aufgeräumt und ruhig. Erreichen Sie mühelos Ihre Ziele dank des überarbeiteten Designs von...
  • Biometrische Anmeldung und fortschrittlicher Schutz vor Viren. So sind Sie umfassend gegen die...
  • Nutzen Sie mit Snap-Layouts Ihre Bildschirmfläche optimal aus.
AngebotBestseller Nr. 2
Microsoft Windows 10 Pro per Postbrief
  • ✅CD BOX in OVP
  • ✅inkl. sämtlicher Lizenzdokumentation und Lizenznachweis
Bestseller Nr. 3
Microsoft Windows 11 Home
  • Aufgeräumt und ruhig. Erreichen Sie mühelos Ihre Ziele dank des überarbeiteten Designs von...
  • Biometrische Anmeldung und fortschrittlicher Schutz vor Viren. So sind Sie umfassend gegen die...
  • Nutzen Sie mit Snap-Layouts Ihre Bildschirmfläche optimal aus

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert