Dell Latitude 5490 – beleuchtete Tastatur nachrüsten

Vor kurzem habe ich mir ein neues Laptop gekauft, ein Dell 5490. 16 GB RAM, 512 GB SSD, flotter Prozessor. Nur ein Manko, ich hatte beim Kauf nicht darauf geachtet, dass die Tastatur nicht beleuchtet ist.

Da ich gerne auch mal in dunklerer Umgebung arbeite, ist sowas nicht nur ungemein praktisch, sondern sieht auch noch gut aus. Was tun? Meine Idee, die Tastatur gibt es mit Beleuchtung als Ersatzteil für etwa 30 – 40 Euro auf eBay. Warum also nicht die Tastatur selbst wechseln.

Generell sollte man vor dem Kauf darauf achten, welches Modell man hat. Es gibt zwei verschiedene Varianten. Einmal mit Trackpoint und zusätzlichen Maustasten und dann die Variante ohne. Die Variante mit Trackpoint benötigt eine zusätzliche Aussparung im Gehäuse. Auch sind die Anschlüsse dafür nicht vorhanden.

Der Wechsel ist mit etwas handwerklichen Geschick und etwas Werkzeug in einer knappen Stunden erledigt. Ich habe dies im Video hier dokumentiert.

Videoanleitung

Zuerst muss die Unterseite geöffnet werden. Dies geht beim Dell Gerät sehr leicht und ist eine gute Übung, falls man mal Arbeitsspeicher, SSD und Akku auswechseln möchte.

Unter dem Akku befinden sich die Flachbandkabel für die Tastatur. Nachdem diese gelöst sind, kann man auf der Oberseite vorsichtig die Tastaturumrandung entfernen und anschließend die Tastatur losschrauben.

Die neue Tastatur wird anschließend eingelegt und festgeschraubt, die Flachbandkabel nach unten durchgezogen. Die neue Tastatur hat zwei Kabel, eine zusätzliche für die Beleuchtung. Hat alles geklappt, hat man für wenig Geld eine beleuchtete Tastatur nachgerüstet.

Dell DE/BTS/Lati 5490/i5-8350U/8GB/512GB SSD/14.0" FHD/Intel UHD 620/Cam & Mic/WLAN + BT/KB/4 Cell/W10Pro
  • Prozessor: Intel Core i5-8350U
  • Speicher: 8 GB DDR 4
  • Display: 35,6 cm (14 Zoll)
  • Grafik: Intel UHD Graphics 620
  • Layout: Deutsch

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.