Wie geht es meinem Notebook-Akku?

Gerade, wenn man ein gebrauchtes Notebook kaufen will: Wie gut ist der Akku vom Gerät noch? Akkus sind nicht billig. Selbst nachgebaute Akkus kosten um die 50 Euro.

Hier kommt das kostenlose Tool “BatteryInfoView” recht. Dieses listet recht viele Informationen zum Akku auf:

image

Das schöne ist, dass Tool muss nicht installiert werden, einfach herunterladen und entpacken und Starten.

Ein anderes Tool dieser Art ist das ebenfalls kostenlose BatteryCare:

image

Dieses muss installiert werden, hat aber mehr Funktionen, so kann man verschiedene Energieprofile verwalten und aktivieren:

image

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.