grepWin für Windows

Grep ist das beliebte Kommandozeilentool von Linux-Anwendern zur Suche nach Textinhalten.

Windows-Anwender können die integrierte Windows-Suche verwenden, welche auch brauchbare Ergebnisse liefert.

Echte Poweruser werden aber Funktionen für reguläre Ausdrücke vermissen, genauso wie Funktionen um gefundene Texte zu ersetzen.

In die Bresche springt hier “grepWin“. Das kostenlose Tool klinkt sich in das Kontextmenü des Explorers ein.

Es öffnet sich die Oberfläche mit allerlei Einstellungen. Es kann in Dateien oder nur in Dateinamen gesucht werden, Dateien oder Ordner können ausgeschlossen werden und natürlich kann die Suche auf Basis von regulären Ausdrücken erfolgen.

Die Dateien bzw. Inhalte werden im Ergebnisfenster dargestellt. Sobald man einen Editor definiert hat, kann man die Dateien hier auch gleich bearbeiten.

Kurzum, man hat alle Funktionen von Grep in einer schicken Benutzeroberfläche per Mausklick direkt im Explorer verfügbar. Eine portable Version steht ebenfalls zur Verfügung.

Download und Info beim Hersteller

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.