3D-Hausplaner für Profis: So wird Design und Architektur zu einem Kinderspiel

Sind Sie es als Architekturbüro noch gewohnt, aufwendige Planungen für Häuser und Inneneinrichtungen, Gärten und Designs anfertigen zu müssen, bevor der Kunde sich dafür entscheidet, Ihnen den Auftrag zu geben? Mittlerweile hat die Technik flexible und schnelle Lösungen parat. Mit dem 3D-Hausplaner von Cedreo können Sie viele Arbeiten, die früher viel Zeitaufwand mit sich brachten, deutlich schneller abwickeln. Sie zeichnen intuitiv den Grundriss und gestalten dann die Innenräume und Außenbereiche. Die Pläne werden dann mit einem Klick von 2D in 3D umgewandelt, die zukünftigen Designs erwachen ein erstes Mal live zum Leben und lassen sich direkt vor dem Kunden verändern.

 

Diese Vorteile warten beim 3D-Hausplaner von Cedreo auf Sie

 

Der 3D-Hausplaner ist ein praktisches Tool, das Ihnen hilft, Zeit und Arbeit zu sparen. Das Programm ist einfach zu handhaben und Sie lernen sich schnell in die verschiedenen Funktionen ein. Sie zeichnen einfach den Grundriss des Hauses ein und wandeln das 2D-Modell innerhalb weniger Minuten in 3D um. Auf diese Weise kann sich Ihr Kunde eine bessere Vorstellung von seinem späteren Haus machen. Wenn er bestimmte
Wünsche – z. B. eine Kücheninsel anstelle einer Küchenzeile oder eine bestimmte Art von Interieur im Bad – äußert, ändern Sie die Ausstattung live vor den Augen Ihres Kunden. Variieren Sie ganz einfach so lange herum, bis das passende Modell schließlich gefunden ist und es schließlich an die Arbeit gehen kann. Professionelle Zeichner nutzen die Software, um die Grundrisse anzufertigen. Diese übernimmt der 3D-Hausplaner und bietet anschließend verschiedene Elemente, die sich variabel einfügen lassen – hierzu gehören Dächer und Dachformen, Gärten, Zäune und natürlich Möbelstücke. Die fertigen Pläne fügen Sie in Ihren Katalog ein und können Sie anschließend über das Internet mit Kollegen oder Partnern teilen.

 

Innovative Software für professionelle Architekten und Innenausstatter

 

Das Herz von professionellen Inneneinrichtern geht bei dem 3D-Hausplaner von Cedreo auf. Neben der Möglichkeit, selbst Zeichnungen anzufertigen, lassen sich viele bereits vorhandene 2D- und 3D-Elemente in ein Projekt einfügen. In der Datenbank finden Sie beispielsweise diverse Öffnungen, also Fenster, Türen und Dachluken – Sie können aus bis zu 540 Objekten auswählen. Die Software wurde speziell für professionelle Einrichtungsexperten, Renovierer und Hausbauer entwickelt, um große Projekte einfacher planbarer zu machen. Zudem wird die theoretische Phase deutlich individueller und es sind keine bösen Überraschungen zu erwarten. Effizienz und ein besseres Verkaufsargument sprechen für eine Anschaffung des 3D-Planers von Cedreo.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.