Die Woche im Link-Rückblick KW 28/2019

Die Links und News der Woche.

Tastaturen und Mäuse von Logitech weitreichend angreifbar – Funktastaturen von Logitech haben ordentliche Sicherheitslücken, welche nur sehr schwer bis überhaupt nicht geschlossen werden können. Ansonsten würden viele alte Geräte ja nicht mehr funktionieren.

Forscher rätseln über scheinbar zufällige Stern-Verdunkelungen – Aliens!

Indiana Jones and the last Crusade: Selbstversuch mit Schlapphut – Golem.de macht einen Selbstversuch und spielt einen alten Adventureklassiker. Ich konnte mit diesen Adventures bereits früher nichts anfangen, aber andere Erkenntnisse sind interessant. Ohne Komplettlösung werden solche Klassiker schnell schwierig, weil man nicht weiter kommt. Die Aufmerksamkeitsspanne bzw. Zeit, die man für eine echte Lösung investiert hat, abgenommen. Geht mir auch bei vielen Spielen (und nicht nur da) so. Die Frage ist, obs am generellen Zeitmangel liegt oder ob man durch die ständigen kurzen Ablenkungen von Smartphone und Co verlernt hat, sich auf eine Sache zu konzentrieren und schnelle Erfolge und Belohnungen sucht.

Chrome-Plugin versteckt Netflix-Stream in Hangouts – sofern Google Hangout in der Arbeit nicht auch gesperrt/verboten ist, kann man darüber jetzt auch Netflix schauen. Besser geht es vermutlich mit Smartphone und ordentlich Datenvolumen.

Daten über die Tastatur-LEDs ausleiten – Über die LEDs einer Tastatur lassen sich Daten aus dem System abgreifen. 3kb/s schafft man immerhin. Eigentlich ist nichts mehr sicher.

Apple senkt Preise für SSD-Upgrades deutlich – Apple senkt die Preise für die Speicherupgrades. Billig wird es trotzdem nicht, Apple lässt sich sowas immer noch vergolden.

Der tragbare Kassettenspieler kommt zurück – mit Bluetooth – mein erster Walkman war zwar cool, aber zurück würde ich trotz Bluetooth nicht mehr wollen. Die Qualität war im Nachhinein grausig, das Handling umständlich. Wer will kann aber auch Kickstarter mitmachen. Derzeit sind über 700 Leute bereit insgesamt knapp 60.000 Euro aus dem Fenster zu werfen. Hier wird versucht mal wieder mit Retro Kasse zu machen.

Urteil: Telefonische Erreichbarkeit keine Pflicht für Online-Händler – ein gutes Urteil, Online-Händler müssen telefonisch nicht direkt erreichbar sein. Klingt auf den ersten Blick etwas kundenunfreundlich, aber mir ist eine generelle Erreichbarkeit und die schnelle Bearbeitung wichtiger. Das geht oft per E-Mail besser. Geklagt wurde hier übrigens gegen Amazon, ein schlechtes Beispiel. Hier gibt es zwar erstmal keine direkten Rufnummern, dafür einen vorbildlichen Rückrufservice. Innerhalb von wenigen Minuten wurde ich zurückgerufen und mir wurde auch noch sehr gut weiter geholfen.

Amazon Produkte der Woche

Bestseller Nr. 1
YAMAY Smartwatch,Fitness Armband mit Pulsuhren Fitness Tracker Wasserdicht IP68 Fitnessuhr Sportuhr Schrittzähler für Android iOS Handy Smart Watch mit Unterschiedliche Zifferblätter für Damen Herren
  • 【Großer Farb-Touchscreen】 1,3 Zoll High-Definition-Farbbildschirm, vollflächiger Touchscreen mit 4 austauschbaren Zifferblättern, um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu bieten. Außerdem kann die Helligkeit des Bildschirms direkt in der Smart Watch eingestellt werden. Die Helligkeit ist in 3 Stufen einstellbar und erfüllt die Umgebungsanforderungen, die Sie an die Uhr stellen.
  • 【Mehrere Trainingsprogramme】Enthält 9 verschiedene Trainingsarten, darunter: Laufen, Laufband, Fitness, Radfahren, Klettern, Yoga, Gehen, Wandern, Spinning, Schritte. Starten Sie den Sportmodus in der APP oder Smart Watch, es kann die Echtzeitdaten, Schritte, zurückgelegte Strecke, verbrannte Kalorien und die Herzfrequenz messen. Sie können die Geschwindigkeit, die Entfernung und die Sportroute beim Laufen oder Radfahren sehen, indem Sie eine GPS-Verbindung zu Ihrem Smartphone herstellen.
  • 【Benachrichtigungen】 Die Uhr vibriert, um Sie zu benachrichtigen, wenn Ihr Telefon einen Telefonanruf, SMS-Text und SNS-Nachrichten einschließlich Facebook, Twitter, Whatsapp, Instagram, Linked In, Skype usw. erhalten hat. So verpassen Sie keine wichtigen Mitteilungen.
  • 【Kompatibel mit den meisten Geräten】 Es werden die meisten Smartphones mit Bluetooth 4.0 oder höher unterstützt. Unterstützung von Android 4.4 und höher, iOS 8.0 und höher. Die kostenlose "Veryfitpro" APP können Sie herunterladen und installieren, indem Sie den QR-Code einscannen oder im Google Play oder Apple App Store danach suchen.hat in order to comprehend your own physical condition better.
  • 【Lange Akkulaufzeit】 Die Ladezeit von 2,5 Stunden ermöglicht eine Nutzungsdauer von bis zu 7 Tagen. Der Stand-by-Modus bis zu 35 Tage. Bleibt die Begeisterung Tag und Nacht bestehen. Je nach Nutzung und anderen Faktoren können die Werte variieren.
AngebotBestseller Nr. 2
Fitness-Tracker Fitbit Charge 4 mit GPS, Schwimmtracking & bis zu 7 Tage Akkulaufzeit, Schwarz
  • Kompatibilität: Kompatibel mit iOS 12.2 oder höher & Android OS 7.0 oder höher
  • Akkulaufzeit: Bis zu 7 Tage
  • Integriertes GPS: Wenn es Sie zum Trainieren ins Freie zieht, zeigt Ihnen Ihr Tracker dank integriertem GPS auch ohne verbundenes Smartphone Tempo und Strecke an. In der Fitbit-App können Sie sich auf der Trainingsintensitäts-Karte Ihre Strecke und Herzfrequenzzonen ansehen
  • Aktivzonenminuten: Diese Funktion zeigt Ihnen Ihre aktuelle Herzfrequenzzone, damit sie wissen, ob sie effektiv auf Ihre Ziele hintrainieren
  • Schlafphasen-Aufzeichnung & Schlafindex: Die Charge 4 erfasst die Dauer in Leichtschlaf-, Tiefschlaf- und REM-Schlafphasen. Zusammen mit dem persönlichen Schlafindex in der Fitbit-App können Sie so die Qualität Ihres Schlafs besser nachvollziehen und einen gesünderen Schlafrhythmus entwickeln
AngebotBestseller Nr. 3
Xiaomi Mi Smart Band 5 Fitness- & Aktivitätstracker mit 1,1" Full AMOLED Touch Farb-Display
  • 1,1 Zoll (2,79 cm) Full AMOLED Touch Farb-Display
  • 5 ATM Wasserdichtigkeit
  • Bluetooth 5.0 BLE Kompatibel ab Android 4.4/iOS 10.0
  • Aktivität und Schlafanalyse abrufbar in der Mi Wear Lite App
  • Bis zu 14 Tage Akkulaufzeit (125mAh)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.