Die Woche im Link-Rückblick KW 2/2020

Die Links und News der Woche.

Tuvalu erzielt mit .tv ein Zwölftel des Nationaleinkommens – gerade mal 11.000 Einwohner, aber das Glück eine coole Domainendung zu haben, zahlt sich aus.

Dells neues Business-Convertible soll 30 Stunden durchhalten – ich kenne ja noch die Zeiten, in denen man froh war, dass man zwei Stunden unterwegs arbeiten konnte. Mein aktuelles Laptop hält gute 8-10 Stunden durch. Bei 30 Stunden kann das Netzteil für kurze Trips sogar ganz daheim bleiben.

Missing Link: E-Mail – geschmäht, für tot erklärt, quicklebendig – E-Mail wurde ja bereits des Öfteren für tot erklärt. Messenger und Co sind die Zukunft. Hat am Ende aber so nicht funktioniert. E-Mail funktioniert weiterhin, dezentral und mit jedem Anbieter.

Euro-Staaten wollen weiter Münzen im Milliardenwert produzieren – ich bin auch ein Anhänger von Bargeld, aber meinetwegen könnte man die kleinen Münzen abschaffen. Dann wird im Laden auf- oder abgerundet und gut ist.

Grüne wollen Pfandpflicht auf Handys – jeden Tag eine neue Idee für die Umwelt. Dieses Mal sind es Handys. Pfand gegen Elektroschrott. Wobei ich den Sinn nicht ganz verstehe. Wenn ein Telefon kaputt ist, wandert es bei mir zum Wertstoffhof und gut ist, genauso wie anderer Elektroschrott.

Lime gibt in 12 Städten auf, reduziert Belegschaft – das Geschäft mit den E-Scootern, scheint nicht so gut zu laufen. Passend dazu auch: E-Tretroller: Zahl der Unfälle in den USA stark angestiegen

Vor 20 Jahren: Steve Jobs enthüllt Mac-Bedienoberfläche Aqua – knallbut war damals das neue MacOS. Heute ist es deutlich dezenter, aber es war ein Anfang in eine neue Richtung von Benutzerdesigns. Neben der Funktion musste es auch schick werden.

Emotet-Panik: Niedersachsens Behörden schalten auf Plaintext – Mails wie in den 90ern.

Tesla verjagt mit geplanter Fabrik Brandenburger Fledermäuse – es war natürlich nur eine Frage der Zeit bis auf dem Gelände der geplanten Tesla Fabrik irgendein Getier gefunden wird, was die Pläne infrage stellt und Umweltschützer auf den Plan ruft. 🙂

Amazon Produkte der Woche

AngebotBestseller Nr. 1
LincPlus P1 Laptop Full HD 13,3 Zoll Ultrabook, Intel Celeron N4000 4GB RAM 64GB eMMC aufrüstbar mit bis zu 512GB SSD lüfterlos kompakter Aluminium Notebook mit QWERTZ Tastaturlayout, Windows 10 S
  • 1.Windows basierter Laptop – Der LincPlus P1 Ultrabook hat die neueste Generation von Intel Celeron Gemini N4000 Prozessor eingebaut. Mit am Bord: Windows 10 S und Testversion von Microsoft Office.
  • 2.geringes Gewicht – dünn und leicht, Aluminium Gehäuse gepaart mit QWERTZ Tastatur für ein breites Nutzspektrum wie z.B. für die Uni, Arbeit, Entertainment oder für die ganze Familie.
  • 3.Wlan fähig – Der LincPlus Netbook hat ein internes 2.4G+5G Wifi Modul, welches für ein stabiles und schnelleres Internet sorgt.
  • 4.Full HD Notebook – Das Display sorgt mit einer Auflösung von 1920x1080 für scharfe und klare Bilder.
  • 5.Die eingebaute Batterie mit 4500mAh / 34.2Watt Kapazität sorgt für 6 bis 8 Stunden Laufzeit.
AngebotBestseller Nr. 2
Acer Chromebook 314 (14 Zoll HD matt, 19,7mm flach, extrem lange Akkulaufzeit, schnelles WLAN, MicroSD Slot, Google Chrome OS) Silber
  • Schnell. Einfach. Sicher: Mit Chromebooks werden Laptops dank ChromeOS einfach und intuitiv wie Smartphones. Sie starten in wenigen Sekunden und dank integriertem Virenschutz sind Sie immer sicher unterwegs
  • Zugriff auf Millionen von Apps im Google Play Store und 12 Monate kostenlos 100 GB Speicherplatz bei Google One
  • Bauform: Ultrabook, Displaygröße: 14 Zoll matt
  • Prozessor: Intel Celeron Prozessor N4100, Speicherplatz: 64 GB eMMC, Akku-Laufzeit: bis zu 12,5 Stunden (basierend auf MobileMark 2014 Test)
  • Lieferumfang: Acer Chromebook 14, 45W AC-Netzteil (USB Type C Google PD Adapter)
AngebotBestseller Nr. 3
Jumper EZbook X3 13,3 Zoll FHD IPS Windows10 Laptop Apollo Lake N3450 CPU 8GB RAM 128GB eMMC ultradünnes Notebook PC unterstützt 128GB TF Karten und M.2 SSD Erweiterung
  • Mit 8GB laufendem Speicher können Spiele, Foto- und Videobearbeitungsanwendungen reibungslos ausgeführt werden. 128GB eMMC Speicher, kann genügend Dateien speichern.
  • Windows 10, das vom Apollo Lake N3450 Quad-Core Prozessor ausgeführt wird, kann Multitasking ausführen.
  • Das 13,3-Zoll-FHD-Display (1920 x 1080 P) bietet eine hervorragende Erfahrung beim Ansehen von Videos und beim Surfen im Internet.
  • Eingebautes Intel Dual-Band-WIFI, unterstützt 802.11a / b / g / n + AC-Frequenzband. Kann 2,4 GHz Wifi und 5 GHz Hochgeschwindigkeits-WIFI verbinden.
  • Bis zu 6 Stunden Akkulaufzeit. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte zuerst an uns. Wir bieten einen einjährigen Garantieservice.
AngebotBestseller Nr. 4
ACEPAD A121 (10.1") Tablet PC 3G, 2GB RAM, 64GB Speicher, Android 9.0 Pie, Dual-SIM, IPS HD 1280x800, Quad Core CPU, WiFi/WLAN/Bluetooth, microUSB/microSD (Alu-Schwarz mit Tastaturtasche)
  • ✅ Zertifiziertes Android 9.0 Pie - UPDATE JUNI 2020: Verbesserte Haltevorrichtung in der Tastaturtasche
  • Version 2020: Überarbeitetes Design. Überarbeitete Touchpanel-Oberfläche. (Glas) Teil-Aluminium Rückseite. Aufgewertete Haptik. Neue Ladevorrichtung.
  • Zwei Simkartenschächte (DUAL SIM) für Telefonie, SMS und mobiles Surfen (2G/3G) | GPS Funktion | Front- und Rückkamera
  • 10.1" HD IPS Touchscreen mit einer Auflösung von 1280x800p | 2GB DDR3 Arbeitsspeicher | 64GB Gesamtspeicher (32GB intern + 32GB microSD) | Quad Core CPU
  • Deutsche Marke, deutscher Support | Zubehör: microUSB Tastaturtasche (inkl. QWERTZ Tastatur), Folie, KFZ Ladegerät, integr. SD Karte, Stylus Stift

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.