Skype Autostart in Windows deaktivieren

Wie kann ich den Autostart von Skype in Windows verhindern?

Vor kurzem habe ich Skype aus dem Windows-Store installiert. Bisher habe ich die normale Installation verwendet. Die App funktioniert und wird damit auch automatisch über den Store geupdatet. Was mir weniger gut gefiel: Skype, startet beim Systemstart nun automatisch.

Das kostet nicht nur Zeit, sondern ist auch nervig, da ich beim Booten erstmal das Skype-Fenster wegklicken muss.

Bisher konnte man den Autostart in den Einstellungen deaktivieren, leider gibt es diese Option nicht mehr. Man kann nur noch festlegen, ob Skype beim Beenden minimiert wird oder nicht. Immerhin kann man festlegen, dass Skype im Hintergrund gestartet wird, damit das Fenster nicht erscheint beim Systemstart.

Der Autostart selbst kann im Taskmanager festgelegt werden:

Anschließend startet Skype nicht mehr. Wer Skype wieder automatisch starten möchte, kann die Option hier auch wieder aktivieren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.