Die Woche im Link-Rückblick KW 30/2020

Die Links und News der Woche.

25 Jahre O2: Am Anfang war Viag Interkom – O2, hieß damals noch anders, wurde 25 Jahre alt. Damals wie heute wurde über schlechten Empfang geklagt, damals, dass man gar nicht telefonieren konnte, heute gibt es immer noch Klagen, dass es kein LTE gibt oder die Daten nur langsam über die Leitung tröpfeln. Inzwischen ist es aber Jammern auf hohem Niveau, O2 ist nicht nur brauchbar sondern war und ist weiter Vorreiter für gute Tarife. Damals die Home-Zone als Festnetzersatz und heute günstige Flatrates die auch einen DSL-Anschluss ersetzen können.

Windows 10X: Ziemlich beschränkt und ohne Win32-Support – ich frage mich ja, warum Microsoft solche abgespeckten Varianten überhaupt herausbringt, auch ein Windows 10S war und ist kein großer Erfolg. Einer der Vorteile von Windows war und ist, dass man alles an Software laufen lassen kann. Hier fehlt der Win32-Support.

Der glückliche und fleißige Heimarbeiter – das erzwungene Home-Office dieses Jahr wird gut angenommen. Zumindest, wenn man einen Beruf hat, bei dem das überhaupt möglich ist.

Release verzögert sich: Apple iPhone 12 erst im November erwartet – bitter aber nicht so bitter.

Bitcoin-Betrugsopfer: “Bei ‘Elon Musk’ waren alle Warnlampen aus” – irgendwelche Phishing und Betrugsmails trudeln bei mir auch regelmäßig ein. Ich wundere mich auch immer wieder, wie Leute darauf reinfallen können, aber wenn es nicht so wäre, dann würde es den Spam ja nicht geben.

Slack legt gegen Microsoft Wettbewerbsbeschwerde bei der EU ein – Teams wird derzeit fast überall ausgerollt und ist bei Office halt mit dabei, während Slack ein eigenständiges Produkt ist. Geht mir auch so, ich war auf der Suche nach Cloudspeicher, bin statt bei Dropbox bei OneDrive gelandet, weil da zum gleichen Preis halt auch noch Office mit dabei ist.

Professionalisierung der IT-Branche: Verdrängen Fachkräfte die Quereinsteiger? – schlechte Nachrichten für Quereinsteiger. Dummerweise ist es in Deutschland immer noch so, dass es irgendeinen Abschluss braucht.

Amazon Produkte der Woche

AngebotBestseller Nr. 1
Samsung 870 EVO SATA III 2,5 Zoll SSD, 500 GB, 560 MB/s Lesen, 530 MB/s Schreiben, Interne SSD, Festplatte für schnelle Datenübertragung, MZ-77E500B/EU
  • Solid State Drive (SSD) für eine verbesserte PC-Leistung im täglichen Einsatz, gut geeignet als Alternative zur HDD (Festplatte)
  • Mehr Leistung, um schneller ans Ziel zu kommen: bis zu 3,6 Mal schneller als eine HDD (560 MB/s Lese-, 530 MB/s Schreibgeschwindigkeit)
  • Zuverlässigkeit, die überzeugt: Hohe Lebensdauer mit 150 Terabytes Written spezifizierter Gesamtschreibdatenmenge (250 GB-Variante)
  • Kompatibel und vielseitig dank umfangreicher Kompatibilitätstests mit gängigen Chipsätzen, Mainboards, NAS-Systemen und Video-Aufahmegeräten
  • Upgrade ganz leicht: Einfache Übertragung der Daten von Ihrer alten Festplatte auf die SSD dank kostenloser Samsung Data Migration Software - Magician
Bestseller Nr. 2
Verbatim Vi550 S3 SSD, internes SSD-Laufwerk mit 512 GB Datenspeicher, Solid State Drive mit 2,5'' SATA III Schnittstelle und 3D-NAND-Technologie, schwarz
  • GESTEIGERTE PRODUKTIVITÄT: Dank Hochgeschwindigkeits-3D NAND-Flash Chips bietet die Vi550 Lesegeschwindigkeiten von bis zu 550 MB/s und ist damit bis zu 20 x schneller als eine Standardfestplatte
  • VERLÄNGERT LEBENSDAUER: Mit einem MTBF-Rating von 2 Millionen Stunden und einem TBW-Rating von bis zu 480 TB ist die Vi550 eine hochwertig ausgestattete SSD, auf die Sie sich verlassen können
  • EFFIZIENTE TECHNOLOGIE: Unsere internen SSD-Laufwerke sind geräuschärmer als Festplatten und erzeugen zudem weniger Wärme – damit verlängert sich auch die Akku-Laufzeit Ihres Laptops
  • ROBUST & LANGLEBIG: Die Vi550 von Verbatim besitzt keine empfindlichen Komponenten mit beweglichen Teilen, wodurch sie im Gegensatz zu herkömmlichen Festplatten extrem stoßfest ist
  • LIEFERUMFANG: 1 x Vi550 S3 SSD mit 512 GB Speicherkapazität, internes SSD-Laufwerk von Verbatim, 7 x 69,9 x 100,5 Millimeter, 45 g
Bestseller Nr. 3
Fikwot FS810 500GB 2,5 Zoll Internes Solid State Drive - SATA III 6Gb/s, 3D NAND TLC Interne SSD, Bis zu 550MB/s, Kompatibel mit Laptop & PC Desktop
  • Beschleunigen Sie den Computer – SATA SSD aktualisiert schnell Ihren Desktop oder Laptop. Verbessern Sie die Laufgeschwindigkeit des Betriebssystems. Reduzieren Sie die Ladezeit von Spielen oder Software und laufen Sie reibungsloser.
  • SCHNELLERE REAKTION - Unsere SSD verwendet eine SATA III 6Gb/s-Übertragungsschnittstelle, eine Lese-/Schreibgeschwindigkeit von bis zu 550/500MB/s, die Übertragungsleistung ist viermal so hoch wie die von HHD.
  • HOHE LEISTUNG - Es gibt keine mechanische Struktur im Inneren der Fikwot FS810 internen SSD, wodurch sie stoßfest, solide und leise ist. Gleichzeitig werden hochwertige 3D-NAND-Flash-Speicherpartikel verwendet, um den Betriebsstromverbrauch der internen SSD effektiv zu reduzieren und die Lebensdauer zu verlängern.
  • Breite Kompatibilität – Fikwot FS810 SSD-Festplatte kompatibel mit Windows 10/8.1/8/7, Mac OS 10.4 oder höher, Linux 2.6.33 oder höher, kompatibel mit Laptops, Desktops, All-in-One-PCs.
  • GARANTIE - 3 Jahre Garantie auf unser Solid State Laufwerk, und wenn Sie weitere Fragen haben, bietet Ihnen das Markenteam von Fikwot rund um die Uhr technischen Support.
AngebotBestseller Nr. 4
Crucial MX500 500GB 3D NAND SATA 2,5 Zoll Interne SSD, Bis zu 560 MB/s - CT500MX500SSD1
  • Sequenzielle Lese-/Schreibvorgänge mit bis zu 560/510 MB/s für alle Dateitypen und Zufällige Lese-/Schreibvorgänge mit bis zu 95k/90k für alle Dateitypen
  • Beschleunigt durch Micron 3D NAND-Technologie
  • Integrierte Stromausfallimmunität behält all Ihre gespeicherte Arbeit, wenn der Strom unerwartet ausfällt
  • Hardwarebasierte 256-Bit-AES-Verschlüsselung hält Daten vor Hackern und Dieben geschützt
  • Dynamische Schreibbeschleunigung ermöglicht schnellere Speichervorgänge und Dateiübertragungen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert