Die Woche im Link-Rückblick KW 40/2020

Die Links und News der Woche.

Wenn die Kaffeemaschine Lösegeld verlangt – jetzt hört der Spaß aber auf, kritische Infrastruktur muss geschützt werden.

Kryptogelddienst Coinbase: Goldener Handschlag für aktivistische Mitarbeiter – sehr guter Ansatz, in der Firma sollte gearbeitet werden und keine Politik verfolgt werden, dass kann man in der Freizeit machen. Immerhin gibt es eine schicke Abfindung für Leute, die sich damit nicht abfinden möchten.

Windows XP/Server 2003: Geleakter Quellcode angeblich erfolgreich kompiliert – der geleakte Quelltext von Windows XP ist wohl authentisch, es ist gelungen daraus ein lauffähiges System zu bauen.

Windows on ARM: 64 Bit Emulation geht im November in den Testbetrieb – ein Problem von Windows ARM Geräten ist, dass nicht alle Software drauf läuft. Es gab bisher nur eine 32bit Emulation, jetzt kommt eine für 64 Bit. Mal schauen wie gut die wird. Am Ende muss das Zeug ja auch benutzbar laufen.

Office Lens für Windows 10: Microsoft entfernt App aus dem Store – ich hatte die App mal ausprobiert, wirklich getaugt hat die nicht.

Bargeldannahme wird Rundfunkbeitrag nicht beseitigen – Barzahlung bei der GEZ ist möglich, hat ein Gericht beschieden.

Der kleine Surface Laptop Go für 613 Euro – ein günstiges kleines Laptop von Microsoft, 12,4 Zolle, USB-C, Core i5, 4 oder 8 GB RAM und 128 oder 256 GB SSD, wobei die günstigste Variante nur ein 64 GB eMMC-Speicher mitbringt. Naja damit ist der günstige Einstiegspreis gar nicht mal so interessant.

Weniger Sondermüll: Ikea schafft weltweit die Einweg-Batterien ab – Produkten sollen keine Einweg-Batterien mehr beiliegen, sondern wiederaufladbare Akkus. Guter Schritt, ist zwar nett, wenn Batterien beiliegen, aber ich verwende ohnehin lieber Akkus.

Windows 10: Neues Speicher-Feature warnt vor drohendem SSD-Ausfall – funktioniert erstmal nur für NVMe-SSDs aber immerhin. Ansonsten empfehlen wir einfach die Smartwerte unter Windows auszulesen, mit mehr Infos.

Eric Raymond: Windows wird irgendwann durch Linux-Unterbau ersetzt – kein echtes Windows mehr? Stattdessen ein Linux-Unterbau, welcher Windows Anwendungen nur noch per Emulation ausführt? Kann man glauben, muss man nicht.

Google reagiert auf Homeoffice-Erfahrungen und baut um – Google stellt sich darauf ein, dass Home-Office auch nach der Corona-Pandemie weiterhin eine größere Rolle spielen wird. Die Mitarbeiter sind dran gewöhnt und es gibt auch Studien, welche eine erhöhte Produktivität und weniger Stress ergab.

Amazon Produkte der Woche

AngebotBestseller Nr. 1
SanDisk Extreme Portable SSD 1 TB externe SSD (externe Festplatte mit SSD Technologie 2,5 Zoll, 1050 MB/s Lesen, 1000 MB/s Schreiben, stoßfest, AES-Verschlüsselung, wasser- und staubfest) grau
  • Die SanDisk Extreme Portable SSD ist ideal für den Alltag. Die externe Festplatte eignet sich für Outdoor-Aktivitäten um Ihre Erinnerungen festzuhalten.
  • Ihre hochauflösenden Fotos und Videos sind immer bei Ihnen, egal wo Sie sich gerade befinden. Übertragen Sie Ihre Daten ganz einfach mit 1050 MB/s auf die externe SSD Festplatte.
  • Das Arbeiten mit Windows oder MacOs ist dank des mitgelieferten Adapters möglich. Somit erlaubt Ihnen die externe Festplatte SSD einen ungehinderten Workflow.
  • Die mobile SSD setzt Ihnen keine Grenzen, von wo aus Sie arbeiten. Ob zuhause oder unterwegs. Durch ihre IP55 Schutzklasse ist sie stoß- und vibrationsbeständig und standhaft gegenüber Wasser.
  • SanDisk Extreme Portable SSD externe SSD 1 TB (externe Festplatte mit SSD Technologie 2,5 Zoll, 1050 MB/s, stoßfest, AES-Verschlüsselung, wasser- und staubfest) grau
AngebotBestseller Nr. 2
Samsung MU-PA1T0B/EU Portable SSD T5 1 TB USB 3.1 Externe SSD Schwarz
  • Externer Highspeed-Speicher mit Kapazitäten von bis zu 2 TB im kompakten Format - kleiner als eine Visitenkarte
  • Bis zu fünfmal schneller als externe Festplatten mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 540 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 520 MB/s
  • Die beiden mitgelieferten USB-Kabel Typ-C auf C sowie Typ-C auf A ermöglichen die Verbindung zu PCs, Macs, Smartphones, Smart TVs und Spielekonsolen
  • Sicherheit für Ihre Daten: Übersteht Stürze aus bis zu zwei Metern Fallhöhe dank stoßfestem Aluminium-Gehäuse mit verstärkendem Innenrahmen
  • Optional per App oder Software aktivierbare AES 256-Bit-Hardwareverschlüsselung: schützt Ihre Daten zuverlässig vor dem Zugriff Dritter
AngebotBestseller Nr. 3
Samsung T7 Portable SSD - 500 GB - USB 3.2 Gen.2 Externe SSD Titan Gray (MU-PC500T/WW)
  • Externer Highspeed-Speicher im kompakten Hosentaschenformat und Kapazitäten bis 2 TB
  • Dank USB 3.2 Gen.2 bis zu 9,5 Mal schneller als externe Festplatten mit Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1.050 MB/s bzw. 1.000 MB/s
  • Schlank und stilvoll: Kompaktes und hochwertiges Aluminium-Gehäuse, verfügbar in den Farben Metallic Red, Indigo Blue oder Titan Gray
  • Die beiden mitgelieferten USB-Kabel Typ-C auf C und Typ-C auf A ermöglichen die Verbindung zu PCs, Macs, Android-Geräten, Smart TVs und Spielekonsolen
  • Sicherheit für Ihre Daten: Übersteht Stürze aus bis zu zwei Metern Fallhöhe und lässt sich auf Wunsch per Passwort verschlüsseln
AngebotBestseller Nr. 4
Sabrent Festplatten - Zubehör Gehäuse Adapter USB 3.0 zu SSD / 2,5-Zoll-SATA-Festplatten Adapter [Optimiert für SSD, Unterstützt UASP SATA III] (EC-SSHD)
  • Schließen Sie eine 2,5 Zoll SATA-Festplatte mit Hilfe eines tragbaren Kabels mit UASP Unterstüzung an den Computer an.
  • 70% schneller als traditionelle USB 3.0, mit UASP Übertragungsprotokoll; Das UASP Übertragunsprotokoll beschränkt sich auf die, Lese- und Schreibgeschwindigkeit der SSD Festplatte beschleunigen.
  • Hot-Swap-fähig, Werkzeuglose Festplatten-Installation, Plug and Play, keine Treiber erforderlich.
  • LED zeigt den Energie- und Aktivitätsstatus.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.