Die Woche im Link-Rückblick KW 41/2020

Die Links und News der Woche.

Intel unter Druck: AMD Ryzen-CPUs bei PC-Spielern immer beliebter – oh Wunder, Gamer kaufen, was mehr Wumms hat. Ich finde das gut, Intel gerät unter Druck und muss liefern. Mich erinnert es an die gute alte Zeit um 2000 herum als AMD mit dem Thunderbird Intel ordentlich Dampf gemacht hat.

Microsoft soll an Nokia interessiert sein – schon wieder – ist das euch auch schon mal passiert, da sortiert man etwas aus, z.B. ein altes Kabel um dann später festzustellen, dass man es doch wieder braucht. Kein Problem, kauft man es halt nochmal.

Call of Duty – Modern Warfare: Spiele werden größer und SSD zu klein – Spiele werden immer fetter, so dass die SSDs inzwischen zu klein werden. Wird wohl Zeit für Streaming.

Firefox usage is down 85% despite Mozilla’s top exec pay going up 400% – schöne Grafik, während der Marktanteil von Firefox sinkt, sackt sich die Führungsriege mehr Geld ein. Ob das die Probleme löst. Als alter Firefox-Nutzer bin ich darüber nicht glücklich, ich denke wir brauchen Firefox weiterhin als Gegenpol zu Chrome und dessen Engine. Und was macht Firefox? Startet Nebenprojekte, irgendwas mit VPN, irgendwas mit KI…

Microsofts Edge überholt Firefox im Browser-Ranking – passend zum Thema davor, wenn Du vom Edge überholt wird, weißt Du, dass Du richtig was verkehrt gemacht hast.

AMDs Ryzen 5000 sollen Intel überall schlagen – das wird ein bitterer Winter für Intel. Ich bin ja auch gerade auf der Suche nach einem neuen Laptop und eigentlich kommt nur AMD in Frage.

Wenn der Sicherheitschip zum Keylogger wird – das Problem an in Hardware gegossene Sicherheit: ist ein Fehler drin, kann es nicht behoben werden.

Microsoft testet neue anpassbare Installation von Windows 10 – zu Zeiten von Windows 95 gab es das bereits, man konnte auswählen, was installiert werden soll. Ob das wirklich kommen wird, ist noch offen und auch, ob es wirklich große Auswirkungen hat. Ich würde mir ja z.B. eine Minimalinstallation wünschen, welche auch auf älteren Geräten und Netbooks wieder vernünftig läuft und weniger Speicherplatz benötigt.

Evernote: Runderneuerte Version für Windows veröffentlicht – Evernote wurde rund herum erneuert und sieht jetzt schicker aus. Hoffen wir, dass es auch weiterhin gut funktioniert. Ich bevorzuge Evernote inzwischen wieder gegenüber OneNote.

iPhone fürs Leben: Apple meldet Marke an – eine neue Marke, neue Spekulationen, vielleicht gibt es bald das iPhone als Abo, man zahlt monatlich und bekommt immer ein neues.

Amazon Produkte der Woche

Bestseller Nr. 1
getDigital Lampe Ghost Light PP4336PM Mehrfarbig
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 9.2 zm x 21.2 zm x 26.6 zm
  • Verpackungsgewicht: 450 g
  • Herkunftsland:- Deutschland
  • Farbe: Mehrfarbig
Bestseller Nr. 2
Game & Watch: Super Mario Bros (Nintendo)
  • Das klassische System, das die Spielgeschichte verändert hat, ist zurück!
  • Machen Sie sich zum 35. Jubiläum von Super Mario Bros. mit Game & Watch: Super Mario Bros
  • Dieses spezielle System beinhaltet: Super Mario Bros., Super Mario Bros.: The Lost Levels, Ball (Mario Version) und eine digitale Uhr
  • Das originale Game & Watch System wurde 1980 in Japan veröffentlicht und war die erste Handheld-Spielkonsole, die von Nintendo geschaffen wurde. Jetzt können Sie mit einem brandneuen Eintrag in die Serie ein Stück Geschichte in die Hand nehmen – eine spezielle goldene Game & Watch, die das Original Super Mario Bros, eine digitale Uhr und mehr enthält
Bestseller Nr. 4
thumbs UP! Mini TV Games - inkl. 200 Retro Spielen - Retro, Vintage, Gaming, 80er, Videospiel - 0001357
  • Wired Retro-Gaming-Controller mit Mini-Joystick und A, B Tasten
  • 3 x AAA-Batterien (nicht enthalten)
  • 200 Retro-Spiele enthalten: Racing-Kämpfer, Luftkrieg, Polizei vs Dieb, pongpong, Raumstation, Wonderball und Apple Chess
  • RCA-Kabel für TV-Anschluss
  • Erfordert Fernsehen Funktion

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.