Netzabdeckungkarte für Telekom, Vodafone und O2 veröffentlicht

Mit dem Breitbandmonitor stellt die Bundesnetzagentur nun eine neue Karte zur Mobilfunkversorgung in Deutschland online.

Die interaktive Karte stellt die Netzabdeckung der deutschen Mobilfunker Telekom, Vodafone und Telefónica (O2) darf. Angezeigt werden die Abdeckung von 2G, 3G und 4G. 5G fehlt derzeit noch, soll aber irgendwann in Zukunft ebenfalls eingepflegt werden.

Mit der Karte kann man so einen schnellen Überblick bekommen, wie es mit der Empfangssitutation an bestimmten Orten bestellt ist und man hat den direkten Vergleich zwischen den Netzbetreibern. Über Filter können verschiedene Ebenen hinzugefügt werden, Mobilfunkprovider die Mobilfunktechnik wie 2G, 3G, 4G. Schick wäre noch eine Unterscheidung zwischen Indoor- und Outdoorempfang.

Hier geht es zur Karte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.