Android 11 – Google Pixel 4a 5G kein VPN mit der Fritzbox – “Nicht erfolgreich” [Update]

Keine VPN-Verbindung zur Fritzbox mit Android 11 und den Google Pixel Geräten? Verbindung “Nicht erfolgreich”.

Wer sich wundert, warum er mit Android 11 keine VPN-Verbindung zu seiner Fritzbox herstellen kann, trotz richtiger Zugangsdaten, dies scheint leider ein Bug im aktuellen Android 11 zu sein. Auf meinem Google Pixel 4a 5G kommt beim Versuch eine Verbindung herzustellen nur ein “Nicht erfolgreich”.

Die gleichen Zugangsdaten auf einem älteren Android-Gerät mit Android 8 funktionieren ohne Probleme. Es bleibt zu hoffen, dass das Problem bald behoben wird.

Update Test in einem anderen WLAN

Interessanterweise funktioniert der Zugriff von einem anderen WLAN. Hier könnte ich die Verbindung problemlos herstellen und auf mein Netzwerk zugreifen.

Mit der Mobilfunkverbindung über die Telekom geht es nicht.

Update – 19.12.2020 – Nutzung der MyFritz App

Tipp aus der Kommentarsektion, einfach die MyFritz-App verwenden und damit den Fernzugang nutzen. Geht prinzipiell, hier klappt die Verbindung, aber die App bleibt bei mir gerne mal hängen. Zwar klappt die Verbindung, aber anscheinend können Apps diese Verbindung dann nicht nutzen, jedenfalls klappt damit kein Zugriff auf meinen Server.

Update 05.01.2020 – Januar Update

Leider bringt auch das Januar Update keine Verbesserung, die Funktion geht weiterhin nicht.

AngebotBestseller Nr. 1
AVM FRITZ! Box 7590 WLAN AC+N Router...
  • High-End WLAN AC+N Router nach Multi-User-MIMO mit 1.733 (5 GHz) + 800 MBit/s (2,4 GHz)...
  • Telefonanlage für Internet und Festnetz mit Voice-to-Mail und Fax-to-Mail, integrierte...
  • Mediaserver (UPnP AV) verteilt Filme, Fotos und Musik im Heimnetz an geeignete Empfänger, wie...
AngebotBestseller Nr. 2
AVM FRITZ!Box 7530 AX WI-FI 6 Router...
  • WI-FI 6 Router (WLAN AX) bis 1.800 MBit/s (5 GHz) und 600 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig, schneller...
  • Internet-Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s durch VDSL-Supervectoring 35b, WLAN-Mesh:...
  • VoIP-Telefonanlage mit bis zu 5 integrierten Anrufbeantwortern und Faxfunktion, integrierte...

9 Kommentare

  1. Danke! Die Idee hatte ich auch schon. Der Android 11 Patch vom Dezember muss es sein.

    Unter Android 10 funktioniert es ebenfalls. Bei mir geht die Verbindung jetzt aus dem WLAN auch nicht mehr. Mit dem VPN der My!Fritz App geht VPN übrigens. Probiere Mal bitte.

    Gruß
    Guido

    1. Gestern habe ich auch nochmal über ein anderes WLAN getestet, hat auch nicht mehr funktioniert. Das mit der App teste ich mal, danke für den Hinweis, ich aktualisiere dann mal den Artikel, wenn es klappt.

    2. Ich habe es jetzt mal mit der App getestet, die Verbindung klappt zwar, aber die App scheint etwas buggy zu sein. Öfter reagiert diese nicht mehr auf meinen Eingaben. Zugriff auf meine NAS klappt leider auch nicht von unterwegs. Klappt das alles bei Dir?

        1. Bei mir funktioniert es irgendwie nicht mit dem Zugriff auf meine NAS. Anscheinend ist der Bug ja erst vor Kurzem hinzu gekommen, es bleibt also zu hoffen, dass er mit dem nächsten Update behoben wird.

  2. Ja, inzwischen habe ich auch den Dezember Patch als Fehlerquelle ausgemacht.
    Der Fehler zeigt sich allerdings nur wenn man eine DynDNS-Adresse eingibt.
    Gibt man die aktuelle IP-Adresse des Routers an klappt es auch aktuell auf meinem Pixel 3. Dies ist ja leider nur ein kurzfristiger Ersatz wenn man länger unterwegs ist und nach 24 Stunden der Router eine neue IP-Adresse bekommt.

        1. Gleiches hier, war gestern schon erwartungsvoll, Update installiert, aber leider keine Verbesserung. Gut, dann weiß ich zumindest, dass es nicht an meinen Einstellungen liegt. Weiterhin ärgerlich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.