Windows 10 Installation ohne Microsoft Konto

Windows 10 ohne Microsoft Konto installieren, so geht es!

Microsoft möchte uns immer mehr in die Nutzung und Anbindung an die Microsoft Konten drängen. In vielen Fällen überwiegen auch die Vorteile, so werden Einstellungen zwischen den Rechnern synchronisiert, wir können uns mit einem Konto an verschiedenen Rechnern anmelden und auch unsere gekauften Apps sind überall verfügbar.

Doch nicht jeder möchte dies und bevorzugt ein unabhängiges Windows 10 Konto ohne Abhängigkeit zur Cloud. Microsoft macht es für den Anwender allerdings bewusst immer schwieriger Windows 10, ohne Microsoft Konto zu verwenden.

Videoanleitung

Anleitung

Windows 10 Home

In Windows 10 Home ist der Drang zum Microsoft-Konto am größten. Bei der ersten Einrichtung erlaubt die Installation erstmal nur die Einrichtung mit einem Microsoft Konto.

Um dennoch ein lokales Konto einrichten zu können, darf keine Internetverbindung bestehen. Ist dies der Fall und weder LAN noch WLAN verfügbar, erscheint ein anderes Fenster. Hier können wir nun auswählen, dass wir kein Internet haben.

Es folgt eine Warnung wie schlecht es uns ergeht, wenn der Cloud nicht huldigen, aber wir bleiben hart und klicken auf „Weiter mit eingeschränkten Setup“.

Nun können wir ein lokales Konto einrichten.

Nach der Ersteinrichtung kann die Netzwerkverbindung eingerichtet werden. Das lokale Konto bleibt bestehen.

Windows 10 Professional

Wer Windows 10 Pro hat, hat es etwas einfacher. Hier erlaubt der Installer weiterhin die Einrichtung eines lokalen Kontos. Zwar wird auch hier stark für die Einrichtung des Microsoft Kontos geworben, aber es geht auch ohne.

Bei der Auswahl der Einrichtung wählen wir die persönliche Nutzung aus. Im Anmeldedialog für das Microsoft Konto klicken wir auf das Offlinekonto.

Auch hier warnt Microsoft uns, dass wir nur eine eingeschränkte Erfahrung haben werden, dies bestätigen wir einfach.

Späterer Umstieg zum Microsoft Konto

Die Entscheidung für das lokale Konto ist keine endgültige. Wenn später ein Umstieg auf ein Microsoft Konto gewünscht ist, kann dies jederzeit über die Benutzereinstellungen in den Windows 10 Einstellungen erfolgen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.