Windows: Bootmenü nicht mehr anzeigen

Windows 10 Bootmenü einblenden und ausblenden.

Videoanleitung

Anleitung

Auf einem meiner Computer startet der Computer nicht direkt Windows, sondern blendet erstmal ein Bootmenü ein. Dies kann passieren, falls man sich ein zweites Windows installiert, irgendwann wieder entfernt und auch den Booteintrag des zweiten Windows entfernt.

Doch wie wird man die Sache wieder los?

Zuerst öffnen wir eine Eingabeaufforderung mit Admin-Rechten.

Hier geben wir zuerst den Befehl “bcdedit /v” ein. Hier sehen wir die Einträge aus dem Bootmenü, jeweils mit einer ID, diese brauchen wir gleich.

Ebenfalls sehen wir hier eine Option “displaybootmenu”, welche auf “Yes” gestellt ist. Diese Einstellung bewirkt am Ende auch die Anzeige des Bootmenüs. Die Einstellung können wir nun verändern mit dem folgenden Befehl:

bcdedit /set {bezeichner} displaybootmenu no

Der Bezeichner ist die lange ID oben, diese am besten markieren, kopieren und wieder einfügen.

Booten wir den Rechner anschließend neu, bootet der Rechner direkt ohne Anzeige des Bootmenüs. Möchte man das Menü wieder aktivieren, können wir dies mit dem folgenden Befehl erledigen:

bcdedit /set {bezeichner} displaybootmenu no

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.