Die Woche im Link-Rückblick KW 25/2021

Die Links und News der Woche.

Windows 11 erscheint im Herbst – die wichtigsten Infos in der Übersicht – Microsoft hat mit viel Tamtam Windows 11 vorgestellt. Man ist damit davon abgekehrt jede Neuerung einfach in Windows 10 einfließen zu lassen. Besser vermarkten lässt sich das Ganze natürlich mit neuer Nummer. Das Update ist kostenlos (10 auf 11) und soll im Herbst erscheinen. Die Bilder sehen erstmal ganz schick aus, auf der anderen Seite rückt das Betriebssystem selbst heute eher in den Hintergrund

Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin – nichts Neues aus der Bitcoin-Welt. Hier haben sich die Gründer einer Kryptobörse mit viel Geld aus dem Staub gemacht. Da es sich bei Bitcoin auch um kein Finanzprodukt im klassischen Sinne handelt, gibt es nicht einmal große Ermittlungen.

Britische Netzbetreiber führen wieder Roaming ein – aus der EU aus dem Roaming. Das ging aber schnell.

Windows 11: Teams ist für jeden Nutzer direkt ins System eingebaut – Teams wird nun direkt mit Windows 11 ausgeliefert. Das ist das Standard-Vorgehen von Microsoft um Rivalen fernzuhalten, in diesem Fall Produkte wie Slack, Zoom, Discord und Co. Das kennen wir ja bereits seit dem Internet Explorer vs. Netscape.

Lex Drachenlord: YouTuber bekommt von Gemeinde eigenes „Gesetz“ – ich verfolge die Geschichte ja bisher nur am Rande, aber anscheinend schafft es ein Youtuber mit Provokationen, dass Hater in seinem kleinen Dorf auftauchen. Alleine sich auf die Reise zu machen… ich finde ja man sollte Dinge einfach nicht beachten, die einem stören, aber das hat im Internet noch nie geklappt.

Jugendschutz: Länder planen vorinstallierte Filter für Betriebssysteme – die nächste Schnapsidee der Regierenden. PCs und Smartphones sollen den Jugendschutz übernehmen und erstmal alles filtern. Vielleicht wird das ja doch noch was mit Linux auf dem Desktop.

Preise sinken – Grafikkarten bald wieder bezahlbar? – etwas Gutes haben die Kursstürze bei Bitcoin und Co, die Hardware wird jetzt wieder billiger.

Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland – ich hätte ja vermutet, dass die Zeit der Abmahnungen vorbei ist. Es gibt jede Menge legales Streaming für ein paar Euro und wer dennoch illegal unterwegs ist, macht das wenigstens über ein VPN.

Bestseller Nr. 1
CSL - USB Ventilator - Tischventilator Fan Lüfter - optimal für den...
  • Typ: USB-Ventilator / Lüfter (neigbar) | Schreibtischventilator / Mini Standventilator
  • Anschluss: Stromversorgung erfolgt über den USB-Anschluss | sehr geringer Stromverbrauch
  • Input: DC 5V (USB-Anschluss) | USB-Standard 2.0 / abwärts-/aufwärtskompatibel zu USB 1.1 / USB 3.0
AngebotBestseller Nr. 2
USB Ventilator, OCOOPA Ventilator klein Tischventilator mit starkem...
  • Starker Wind: Der eingebaute bürstenlose Kupfermotor ist stärker und hat eine längere Lebensdauer...
  • 【Stromversorgung über USB】 Kommt mit dem USB-Kabel, das mit allen USB-Anschlüssen kompatibel...
  • 【Geschwindigkeit einstellbar】Der tragbare Ventilator mit 2 einstellbaren Geschwindigkeiten ist...
AngebotBestseller Nr. 3
SmartDevil USB Ventilator, Mini Ventilator USB Tischventilator, Ventilator...
  • [ Upgraded Version ] USB Ventilator mit 5 Klingen und bürstenlosem Motor: Für eine kraftvolle...
  • [ Handventilator 3 Geschwindigkeitsregelung ] Der Ventilator mit 3 Einstellungen der...
  • [ PC Ventilator Tragbar und Kompakt ] MiNi Ventilator klein (12,5x12,5x5 cm) und exquisit, einfach...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.