Spam mit zufälligen Zeichen in Mail, Betreff und PDF im Anhang

Aktuell erreichen mich Spam-Mails mit „pet wn d lynnk“ und anderen kryptischen Betreffs. Was steckt dahinter?

Seit ein paar Tagen bekomme ich recht viele Spam-Mails in folgendem Format:

Zufälliger Text soll verhindern, dass einfache Spamfilter nach Worten filtern. Eine Sprache ist es laut Google Translate in jedem Fall schon mal nicht. Also werfen wir die virtuelle Linux-Maschine an.

Die Vorschau sieht schon mal interessant aus.

Aber bevor wir die Sache öffnen, machen wir erstmal einen Virencheck mit VirusTotal.

Auch hier gibt es erstmal keine Verdachtsfälle. Alles grün. Öffnen wir die Datei nun, wird ein Videoplayer dargestellt, der ist anklickbar. Aus Copyright-Gründen verpixel ich die Sache hier.

Wer nun erwartet, dass sich dahinter die Webseite der jungen Dame befindet, wird leider enttäuscht. Es handelt sich um den mittlerweile recht verbreiteten Bitcoin-Spam.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.