Feststelltaste (Caps Lock) in Windows deaktivieren

Wie kann ich die Feststelltaste in Windows deaktivieren?

Die Feststelltaste gehört zu der überflüssigsten Taste der Welt. Seit ich Computer verwende, habe ich noch nie bewusst auf dauerhafte Großschreibung umgestellt. Stattdessen drücke ich die Taste meist aus Versehen, gebe Text ein und ärgere mich über die Großschreibung. Die Taste lässt sich in Windows jedoch schnell deaktivieren.

Dies geht über die Registry. Dazu starten wir den Registrierungseditor von Windows.

Videoanleitung

Anleitung

In das Startmenü geben wir "regedit" ein und starten den Registrierungseditor.

Hier navigieren wir zu folgendem Ordner:

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout

Hier legen wir eine neuen Binärwert an.

Diese geben wir den Namen "Scancode Map". Anschließend bearbeiten wir den Schlüssel und geben folgenden Wert ein.

00,00,00,00,00,00,00,00,02,00,00,00,00,00,3a,00,00,00,00,00

Schneller geht es, indem wir eine fertige Reg-Datei mit dem Schlüssel exportieren: capslock_deaktivieren.zip

Nach dem Entpacken starten wir die Datei und bestätigen die Rückfrage.

Die Datei lässt sich vor dem Import mit einem Texteditor überprüfen.

Nun müssen wir den Computer noch neustarten. Nach dem Neustart ist die Feststelltaste deaktiviert. Um die Änderung rückgängig zu machen, löscht man einfach den Schlüssel wieder aus der Registry und startet neu.