Windows - Mauszeiger mit Tastatur steuern - Tastenmaus

Unter Windows lässt sich der Mauszeiger auch mit der Tastatur steuern. Dies kann z.B. hilfreich sein, wenn am Computer die Maus nicht funktioniert oder man diese nicht verwenden kann.

Videoanleitung

Anleitung

Zur Aktivierung der Funktion muss man folgende drei Tasten drücken:

Links ALT + Links Shift + Num Lock

Anschließend erscheint der folgende Dialog:

Steuerung der Maus

Anschließend kann die Maus mit den numerischen Tasten gesteuert werden:

Klicken und Maustasten

Doch wie kann ich klicken? Geklickt wird mit der Tasten 5. Hierzu kann vorher die Maustaste ausgewählt werden:

D.h. zuerst drückt man z.B. die "-" Taste, anschließend 5.

Ein Doppelklick ist mit der "+" Taste möglich.

Drag and Drop

Drag and Drop ist ebenfalls möglich. Hierzu drückt man die 0-Taste über dem Objekt und bewegt bei gedrückter 0-Taste den Cursor. Mit , kann man das Objekt loslassen.

Einstellungen der Maustasten

Die Maustasten können in den Einstellungen von Windwos konfiguriert werden:

Hier können Sie z.B. bei festlegen, dass die Tasten nur bei aktivierte Numlock aktiv sind oder die Beschleunigung der Maus verändern. Ebenfalls empfiehlt sich, die Beschleunigung mit STRG zu aktivieren. Ohne lässt sich der Mauszeiger nur sehr langsam bewegen.

Deaktivierung der Funktion

Die Funktion kann durch erneutes Drücken der Tastenkombination "ALT + Shift + Num" wieder deaktiviert werden.