Onlinebanking mit dem Smartphone

Beim Thema Online-Banking auf dem iPhone wird oft die App Outbank genannt. Eine tolle App mit sehr vielen Funktionen. Bisher hatte ich auch die Version 1 im Einsatz, welche leider unter IOS 7 nicht mehr funktioniert. Da sich meine Nutzung eigentlich nur auf das Abfragen von Kontostand und Kontobewegungen beschränkt, hatte ich nicht wirklich Lust mir den Nachfolger für 9 Euro zu kaufen. Überweisungen und andere Sachen mache ich lieber direkt am PC.

Als Alternative bin ich auf “Sparkasse+” gestoßen. Diese kostet nur 90 Cent. Obwohl der Name vermuten lässt, dass die App nur für Kunden und Konten der Sparkasse funktioniert, lassen sich auch andere Banken problemlos einbinden, sofern diese über HBCI oder FinTS erreichbar sind. Das Einbinden meines Ing-Diba Kontos ging ohne Probleme.

Nach dem ersten Start muss man zuerst ein Passwort festlegen. Dieses muss man aus Sicherheitsgründen bei jedem Aufruf der App eingeben. Anschließend kann man die Konten anlegen, was innerhalb von wenigen Minuten erledigt ist. Anschließend kann man den Kontostand und Geldbewegungen unterwegs anschauen. Überweisungen sind ebenfalls möglich.

Fazit: Wer unterwegs ein paar Basisfunktionen für sein Konto benötigt ist mit der App völlig bedient. Wer mehr will, sollte zu den “größeren Apps” wie StarMoney oder Outbank greifen.

Die App ist sowohl für IOS als auch für Android verfügbar.

2013 10 11 17 47 00

[appbox appstore 320596872 simple]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.