Windows: Welches Programm läuft auf einem bestimmten Port?

Ich wollte heute einen Webserver auf meinem Computer starten, allerdings war der Port schon belegt. Doch welches Programm lief denn da?

Heute wollte ich etwas mit Jetty, einem Webserver herumspielen. Dieser startet standardmäßig auf Port 8080. Dummerweise lief schon ein Dienst auf dem Port, daher bekam ich nur eine Fehlermeldung.

Beim Aufruf im Browser kam auch eine Rückmeldung, anscheinend lief da bereits ein Webserver, von dem ich so noch nichts wusste. Doch wie findet man heraus, welches Programm oder Dienst hier läuft? Zumindest die Ausgabe im Browser half hier nicht weiter.

Die Lösung finden wir in der Powershell von Windows. Mit den folgenden Befehlen kann man den Namen des Prozesses ermitteln:

TCP

Get-Process -Id (Get-NetTCPConnection -LocalPort 8080).OwningProcess

UDP

Get-Process -Id (Get-NetUDPEndpoint -LocalPort 8080).OwningProcess

Zumindest wusste ich anschließend, dass es der „ApplicationWebServer“ ist.

Gut, viel konnte ich damit erstmal nicht anfangen, aber zumindest kann man darüber über den „Details“-Tab des Task-Managers herausfinden, um welches Programm es sich handelt. In meinem Fall irgendwas von National Instruments, was auf meinem Rechner installiert ist und anscheinend einen Webserver mitbringt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.