Photoline in Linux nutzen [Update]

Bildbearbeitung in Linux, da fällt meist Gimp. Aber läuft vielleicht andere Software wie Photoline in Linux?

Für Windows und den Mac ist Photoline eine super Alternative zu Platzhirschen wie Photoshop. Die Software gibt es für Windows und auch für den Mac, aber leider nicht für Linux.

Ist Wine eine Alternative? Bedauerlicherweise nicht! Zuerst laden wir uns die Software herunter. Update: bestimmte Versionen laufen.

Anschließend starten wir den Installer mit Wine.

Die Installation läuft noch normal durch, allerdings startet die Software anschließend nicht. Es kommt nur ein schwerwiegender Programmfehler auf. Schade!

Update: hängt von der Version ab

Nach Rückmeldung des Entwicklers, habe ich noch verschiedene Versionen ausprobiert, eine neue Beta und auch die ältere Version 22.52. Letztere läuft auch unter Linux:

Im Zweifelsfall also einfach mal eine andere Version austesten.

3 Kommentare

    1. Hallo,

      danke für das Feedback. Erstmal vielen Dank für die Software, nutze ich täglich seit vielen Jahren.

      Mit der neuen Version hat es leider auch nicht funktioniert:

      wine: Call from 0x7b02dae6 to unimplemented function mscms.dll.WcsGetDefaultColorProfileSize, aborting
      wine: Unimplemented function mscms.dll.WcsGetDefaultColorProfileSize called at address 000000007B02DAE6 (thread 0036), starting debugger…
      Unhandled exception: unimplemented function mscms.dll.WcsGetDefaultColorProfileSize called in 64-bit code (0x000000007b02dae6).

      Verwendet hat ich jetzt die Version von Wine, welche sich in Linux Mint mit apt-get installieren lässt.

      Ich habe jetzt nochmal mit einer älteren Version getestet, die Version 22.52 läuft problemlos. Damit bin ich schonmal recht zufrieden. 🙂

      Gruß
      Andy

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.